Leichte Krämpfe, Ziehen im Schambereich

Huhu!

Ich habe seit ner halbeb Stunde immer mal wieder so leichte krampfartige ziehende Schmerzen in der Gegend vom Schambein...

Sind das die Mutterbänder und mein Purzelchen wächst gerade?

Ansonsten geht es mir, von der Hitze mal abgesehen gut...

Danke für die Antworten!

LG spikuline (18+2)#winke

1

hab das seit donnerstag... so wie du's beschreibst (beim spazieren musste ich richtig stehen bleiben und mich so krümmen) und manchmal auch, wie wenn ich durchfall hätte... hatte mo nen fa termin und sie meint das mäuschen wächst vermutlich gerade und die gebärmutter verschafft sich da gerade platz... ctg war letzten mi, do und auch am mo alles super und MuMu auch geschlossen, also alles super (obwohl ich mir trotzdem dauernd sorgen mache, weil als ich da lag hatte ich ja auch die schmerzen nicht)...
Sonst ruf mal lieber deinen FA an und frag den, ob du mal lieber vorbei kommen sollst, um es abzuklären... würde dich sicher auch beruhigen!!!

LG

2

Ui, so stark ist es bei mir nicht... Es fühlt sich nur komisch an... Merke auch dass es sich verändert je nachdem wie ich mich hinlege... Es kommt und geht... Denke dass es wirklich die Mutterbänder sind, das Kleine soll ja auch schön brav größer werden ;-)

3

Bin jetzt in der 15.SSW und hab so seit 10 Tagen auch ab und zu ein leichtes Ziehen und Drücken. Mal im Unterbauch, mal seitlich. Ich nicht wirklich schmerzhaft aber man merkt halt das sich da was tut. Denke das ist völlig normal, erst wenn es richtig weh tut würde ich mir Sorgen machen und zum Doc gehn. Im Moment wächst eben so einiges und das merken wir natürlich. Irgendwie auch beruhigend, endlich mal was zu spüren:-)