Schmierblutung in der 20. SSW

Hallöchen Ihr Lieben,

habe mal ne Frage an Euch. War am Montag bei meiner FÄ, die mich untersucht hat. Danach hatte ich eine minimale, aber wirklich minimale Schmierblutung (hell- bis dunkelbraun), die aber nachmittags auch wieder weg war. Also habe ich mir keine Sorgen gemacht, weil ich gelesen habe, dass das normal ist.
Jetzt hatte ich gestern vormittag wieder eine minimale Schmierblutung (hell- bis dunkelbraun), nur ganz leicht und nachmittags war auch wieder alles in Ordnung.

Was meint Ihr? Muss ich mich sorgen oder geht sowas eben auch mal über ein, zwei Tage nach ner Untersuchung???

Vielen Dank für Eure Antworten und ganz liebe Grüße
Mausedieb

1

Also was du hattest ist Kontaktblutung, aber beim zweiten mal weiß nicht ob das normal ist, ruf doch bei sowas lieber den FA mal an und frag nach:)

2

Hallo,

jede Blutung sollte kontrolliert werden in der SS! Auch wenn es nix war, lieber einmal zu viel als zu wenig. In meiner letzten SS hatte ich 3 mal Blutungen gehabt, beim zweiten mal war es auch nur gering so das ich nicht Stationär da bleibeb musste.

Lg,
Hsiuying + May-Ling bald 5 J. & Nick 4 J. mit Tim 3 M. (geb. 26+4 SSW)