Streuselkuchen....

Oh meno, Mädels, ich könnt kotzen...
ich seh grad aus wie pupertierende Göre... habe ganz ganz fiese Pickel an Kinn und Kiefer bekommen, richtig fette getunte Pickel, die sowas von weh tun!!!
am liebsten würde ich mir grad ne neue Creme holen, aber das kann es ja nur verschlimmern, oder??
man sollte während der Schwangerschaft nichts neues ausprobieren, oder???

Brauch dringend TIPPS!!!!

1

Hallo,

versuch´s doch mal mit einer Heilerde-Maske aus der Drogerie (am besten von der Firma Luvos, finde ich am allerbesten), das trocknet die Pickel aus und ist immerhin keine Chemie...

Liebe Grüße Katharina

2

lol.so sah ich letzte ss auch aus (bis jetzt bin ich verschont#verliebt)
da brachte nix was#augen

3

huhu


bekommst du einen jungen???

ich abe auch seid der ss extrem besch..haut ...aber nichts draufschmieren das macht alles nur viel schlimmer.

das einzige was hilft ist ein löffel quark und 2 tl honig rein vermissen und dann auf die haut auftragen.da durch sind es etwas weniger bei mir geworden.

schmeckt ausserdem auch noch lecker

4

loooooooool ja meins war (ist#verliebt) auch ein junge. siehste?? ich denke eh schon an ein mädel diesmal...#rofl

5

ne, das weiß ich noch nicht, ist noch zu früh!
aber es ist ganz ganz schlimm! und ich fühle mich sooo unwohl!"!!

weiteren Kommentar laden
7

Hallo Chilli,

die kenn ich... hab ich auch immer mal wieder... bei mir sind sie allerdings in der ss weniger geworden! (das wär ein Grund, auf ewig als Kugel rumzulaufen ;-))

Ich glaub ja, du kannst in der ss alles auf dich draufschmieren, was du in der Drogerie kaufen kannst. Die Regel "probier nix neues aus" ist ein Ammenmärchen. Ist doch deinem Bauch wurscht, ob du Nivea oder Dove im Gesicht hast... Die echten Anti-Akne-Hämmer (die teilweise wirklich schädigend sein könnten) kann dir eh nur der Hautarzt verschreiben.

Aber diese Pickel kommen leider von ganz tief drinnen und lassen sich von Cremchen nicht beeindrucken... was manchmal hilft: Bepanthen richtig fest einmassieren. Und wenn sie schon an der "Oberfläche" sind, können auch diese Anti-Pickel-Gels aus der Teenager-Abteilung helfen.

Ausdrücken darf man sie nicht, das gibt bloß ein blutiges Massaker (ich kanns leider trotzdem nicht lassen...). Evtl kann dir auch eine Kosmetikerin helfen, die kann die Haut mit Dampf "aufweichen" und dann die Pickel leeren. Damit wird man diesen fiesen Druckschmerz los.

Ansonsten gilt: Alles fürs Baby! yeah... kotzen, Kreuzweh, kein Sushi, nur noch auf der Seite schlafen... was machen da ein paar Pickel mehr oder weniger... #cool

alles Liebe! Ertrags mit Fassung!
Marja

8

Hallo,
also mir hilft es KEINE Drogerieartikel fürs Gesicht zu verwenden.
Waschen erfolgt morgens und abends mit sensitiver Seife.
Morgens trag ich dann noch BENEVI HYDRODERM® Gesichts-Fluid plus auf.
Das ist eine besonders fettarme Emulsion, die Mitesser lösende Milchsäure und Salicylsäure enthält. Bekommt man für 13€ in der Apo (hält aber auch lang und keine Angst das wurde mir von meiner Hautärztin empfohlen).

LG

9

Hey Chilli,

bei mir war es ähnlich, allerdings schon nach absetzen der Pille. Ich habe mir Produkte von La Roche Posay aus der Apotheke geholt. Ein Reinigungsschaum der Serie Effaclar, ein Gesichtswasser bei fettiger unreiner Haut, auch Effaclar (alles ohne Parfum und Parabene) und, da ich die säurehaltigen Bestandteile in den klärenden Gesichtscremes nicht vertrage, die Gesichtscreme der Serie Toleriane "Ultra" weil 0% Alkohol, Parfum etc, drin sind. Wenn du nicht so empfindliche Haut hast, dann kannst du bestimmt auch gut eine Creme der Serie Effaclar benutzen. Also ich hatte gleich nach 2-3 Tagen einen tollen Effekt. Kosmetikerin und Creme vom Hautarzt hatten mir hingegen nur geschadet. Die Produkte sind allerdings nicht ganz billig, aber mir persönlich ist das egal, da ich dann wenigstens nicht so "unglücklich" mit mir bin. Ich drücke dir die Daumen#pro

Viele Grüße, Hausi