Helle Blutung an NMT trotz Schwangerschaft - wer hatte das auch?

Hallo ihr Lieben,

ich bin schwanger und hatte am Samstag NMT sowie eine helle Blutung. Der Ultraschall bei meiner FA am Montag sah trotzdem erstmal gut aus. Nun muss ich Hormone nehmen und anderthalb Wochen abwarten

Hatte das jemand von Euch auch und hat trotzdem ein gesundes Baby bekommen?

Vielen Dank, miss.rosa

1

ich hatte auch eine helle blutung allerdings erst nach nmt und jetzt bin ich in der 26 ssw

2

Hallo!

Ich hatte am NMT und am Tag drauf eine Schmierblutung, als wenn meine Periode käme. Die Blutung war dann aber von alleine wieder verschwunden, da hab ich noch einen Tag später getestet. Jetzt bin ich - ohne Medikamente - in der 27.SSW. Allerdings hatte ich in der 21.SSW und in der 26.SSW nochmal Schmierblutungen, in der 21.SSW war es eine Kontaktblutung, die Ursache der letzten Blutung wurde nicht gefunden, vermutlich ein geplatztes Gefäß durch das Wachstum von Kind und Gebärmutter.

Liebe Grüße!

3

Halllöchen,

bei meiner 1.SS hatte ich eine hellrote Blutung so ca. 4-5 Tage vor NMT...das war die Einnistungsblutung. Diese SS endete leider mit einer FG. Bei meiner 2. SS hatte ich so ca. 1 Woche nach NMT eine richtige, kurze Blutung...aber dann war alles wieder weg. DAchte schon an Mens, aber war #schwanger

Kurze Blutungen sind häufig, gerad am Anfang, wenn sich die Hormone noch regeln oder die Gebärmutter durch die Einnistung nachblutet #winke

Alles Gute #klee

Jessi mit Louis 8 monate alt