Schleimpfropf abgegangen-MuMu 2 cm auf - 39.SSW+2

Einen wunderbaren Sonntagmorgen,

seit 2 Tagen istder Schleimpfropf nun ab und ich hoffe ehrlichgesagt stündlich auf Wehen. Leider ist bisher nix passiert...alles ruhig.

Bisher hat sich der MuMu ca. 2cm geöffnet.

Mache mir Sorgen da der Pfropf abgegangen ist, bez. Bakterien usw.

Ist jemand von Euch Bald-Mamis in der gleichen Situation?

Danke für Euer Feedback!

Lg
Lila

1

huhu...

bei mir ging damals der pfropf ab und zwei tage später gings los!!! also bei dir scheint es auch nur noch stündchen sache zu sein, geht sicher bald los! viel glück das es nicht ewig dauert!!!

alles gute yvi

2

Hallo, also dass mit dem Schleimpropf ist so eine Sache.
Ich hab meinen letzte Woche Mittwoch verloren und siehe da ich sitze jetzt 3Tage vor ET immer noch mit Kugel hier. MM ist auch schon 2 cm geöffnet, wehen hatte ich dann gestern im 5-7 Minuten Takt und trotzdem gings irgendwie nicht richtig los.

Hatte mir auch Hoffnungen gemacht aber zu früh gefreut :-(

Liebe Grüße und alles Gute

Lisa ET-3

3

Das mit dem Schleimpfropfabgang hat leider garnichts zu heißen und es ist auch nicht weiter dramatisch bzgl dessen fehlender Schutzfunktion, denn dein Stöpsel ist weiterhin hervorragend durch die Fruchtblase geschützt!

Bützjer aus Kölle

Nasenloch und Paul die Knolle (26+0)

4

Hallo

Also ich habe meinen Schleimpfropf schon vor über einer woche verloren und seit dem ist mein Muttermund auch schon 2 cm offen.
Hatte auch immer gehoft das ich die wehen bekomme aber leider nix.

Jetzt habe ich morgen einen Kaiserschnitt.

Wünsche dir viel glück das du die wehen bald bekommst und dann dein Baby im arm halten kannst.

Gruss Petra