Heute wird die Tokolyse abgestellt...

Hallo ihr lieben,

Ich liege nun schon seit der 26 SSW im KH. Wurde dort wegen verkürzten GMH und vorzeitigen Wehen auf Adalat 20mg alle 8 Stunden behandelt. In der 28 SSW bekam ich die Lungenreife.

Dann durfte ich für ein paar Tage nachhause, sollte aber intensiv wöchentlich von meiner FÄ betreut werden.

Trotz strenger Bettruhe hatte sich mein GMH innerhalb einer Woche von 2,8 cm auf 1,5 cm verkürzt, Trichterbildung ist größer geworden, Köpfchen sehr tief und MUMU weich.
Also wieder ab ins KH.
Dort wurde ich dann wegen starker Wehentätigkeit auf Tokolyse umgestellt. Habe die nun zwei Wochen dran, Wehe aber seit letzten Samstag sehr stark vor mich hin. so das alle damit rechnen das es jederzeit los geht. Mein MUMU ist nun seit einer Woche nachdem ich 12 Stunden im Kreißsaal lag 1 cm offen.
Heute bin ich nun bei 34+0 angekommen und so stolz auf mich und den kleinen das wir es doch bis hier her geschafft haben.

Nun wollen sie ja heute abstellen und ich bekomme Angst das es nun endgültig los geht. Denn seit zwei Tagen hat sich der Schmerz verändert und ich hab mehr Rückenziehen bis ins Becken, Druck nach unten und Stein harter Bauch. Die Ärzte denken bei jedem CTG das sie machen das es los geht.

Wie lang hat es bei euch noch gedauert bis es los ging nach abstellen der Tokolyse? Ich habe seit ein paar Tagen so ein merkwürdiges Gefühl und bin schon ganz zufrieden mit dem geschätzten Gewicht von letzter Woche Mittwoch. 47 cm und 2400 Gramm.

Sorry für das #bla

Liebe Grüße Diana mit Bauchzwerg heute 34+0 SSW

1

genau 4h:) Meine Kleine kam auch bei 34+0. Die haben alles abgestellt…ich durfte aufstehen…dann ist gleich die Fruchtblase geplatzt und die Wehen gingen 10 min später los….4h später war sie schon da:) Es ging ihr ziemlich gut, sie konnte alleine atmen und musste nur noch lernen zu trinken und ihre Temp. zu halten.

Heute ist sie zwei und wie jedes andere Kind:)

2

Hallo,

ich lag damals ganze drei Monate mit meiner großen im Krankenhaus, wegen vorzeitiger Wehen, hatte auch ne Tokolyse. Die Ärzte meinten sobald die Abgestellt wird, wird es sofort los gehen.

Aber was soll ich sagen meine Maus hatte es sich anders überlegt und ich bin 10 Tage über ET gegangen.

Ich sag´s immer wieder Ärzte sind keine Götter.;-)

Wünsche alles Gute für die Geburt lg Meli