Antikörper im Sperma, kennt das jemand??

Hat jemand von euch sowas gehört oder durchgemacht???

Danke für eure Antworten!!#winke

1

also ich hab eigentlich nur davon gehört wenn man in der Schwangerschaft zu wehen neigt sollte Mann nicht mehr in dich spritzen.

Weil Sperma wehenfördernde Hormone/Stoffe beinhaltet...

Vielleicht meinst du das, ansonsten wünsche ich noch ein schönes Wochenende..

2

Hallo Marybaby,

Danke für deine Antwort, ich bin leider nicht schwanger weil mein Mann antikörper im Sperma hat und so unmöglich ist schwanger zu werden... Wollte hören ob jemand von euch evtl trotzdem schwanger geworden ist. LG

5

wünsche dir trotzdem alles liebe,... auf das es irgendwie dann mal klappt!

weiteren Kommentar laden
3

Hallo,

ich hab das nicht durchgemacht und kenn das auch nicht, aber ich glaub du bist im Forum Kinderwunsch besser aufgehoben!

Alles Liebe Susi

7

Das weiss ich, ich habe evtl gedacht dass hier jemand sowas kennt und damit trotzdem schwanger geworden ist. Trotzdem danke.
Lg

4

Ja as gibt's tatsächlich. Quasi stoßen sich dein zervixschleim u das sperma deines Mannes ab. Google mal dazu da findest du viele Infos. Viel Glück dir

Lissy

6

Danke dir! Ja habe schon alles nachgesucht. Dachte evtl finde ich hier jemand das sowas hinter sich hat. Trotzdem danke:-)

9

Hallo,

Meinst du, dass du Antikörper gegen das Sperma deines Mannes gebildet hast? Also das keine lebende Spermien mehr gefunden wurden? Dann hattet ihr sicherlich einen Post-Koital-Test, oder? Wurde denn nichts lebendes mehr gefunden?

Wir hatten auch einen PCT und man fand nur noch 2-3 lebende Spermien. Der wurde dann als pathologisch gewertet und hab mich auf eine IUI vorbereitet, also psychisch. In dem Zyklus wurde ich dann SS. Bin jetzt in der 8.SSW.

LG
Erna