Tierfreunde & Schwangere

    • (1) 21.04.06 - 08:18

      hallo zusammen,

      brauche dringend euren rat. wir gehen viel, mit unsrer hundedame, im wald spazieren. da ich aber schwanger bin sind wir uns unsicher ob und vor allem welches mittel wir gegen zecken verwenden können.

      kennt sich jemand aus?

      danke für eure antworten!

      lg steffi & krümel 7.ssw

      • (2) 21.04.06 - 08:36

        Zedan! Ist rein pflanzlich, von Öko-Test als sehr gut getestet, darf auch schon bei Säuglingen/Kleinkindern verwandt werden, also würde ich sagen auch in der Ss. Schützt vor Mücken und - ich meine 2 Stunden lang - gegen Zecken, mußt dann immer neu schmieren, wenns länger dauert. Gibts normalerweise in der Apotheke oder im Öko-Laden.
        LG Silke

        (3) 21.04.06 - 08:38

        Guten Morgen,

        genau das Thema hatte ich letzte Woche mit meiner Tierärztin.
        Du kannst Deinem Hund weiterhin diese Zecken Sachen in Nacken und Steiß tun. Allerdings sollte das Dein mann machen und Du darfst den Hund dann 48 Std. dort nicht streicheln oder kuscheln.

        Alles was mit Medikamenten zu tun hat sollte jetzt Dein Mann machen.

        LG
        Kruemling

        • (4) 21.04.06 - 10:16

          Halli, hallo

          supi #danke, denn die erste Zecke hatte Sie schon!
          Und da Sie eh schon angeschlagen ist ( kämpfen siet fast 2 Jahren mit dem Zwingerhusten herum - lange Geschichte - begonnen hat es mit Rattengift ) :-( möchte ich Sie so gut wie möglich schützen.
          Wie sieht es denn mit dem Zeckenhalsband - von Bolfo - aus. Eher nicht, oder?

          lg
          Steffi und Pit Bull Dame Angie #hund - wauwau

Top Diskussionen anzeigen