Emser Pastillen in Schwangerschaft

    • (1) 02.05.06 - 07:43

      Morgen ihr LIeben!

      :-[ Mein Hals kratzt so grausig und tut weh und ich weiß nicht, was ich nehmen darf/kann!?

      Kann mir jemand helfen bzw. sagen, ob ich die Emser Pastillen (so heißen die Dinger) verwenden kann?!
      Das ist das einzige, was ich grad zur Hand hab.

      #heul Es tut sooooooo weh...

      HAb gestern schon so eine Pastille gelutscht und vergessen zu schauen, ob ich das überhaupt darf...

      Mennnnsch,...

      LG Alex 7 +3

      Empfehlungen aus unserer Redaktion
      • Hallo,

        also ich war 4 Wo dauererkältet und bin dann auch zum Arzt, aber verschrieben hat sie mir nichts.#schmoll Aber in der Apotheke habe ich mir dann die Emserpastillen geben lassen , sind doch Salzpastillen, also nicht gefährlich.Es steht zwar in Pck.beilage bei Schwangerschaft nicht getestet, aber uns beiden geht es gut.
        Der Arzt hat mir den Tipp gegeben, über Salzwasser zu inhalieren.Hilft auch super und hat die selbe Wirkung wie die Pastillen.

        LG Jana+#baby27SSW

        • DAnkeschön!

          Beipackzettel hab ich nicht mal...

          Naja, bei der Arbeit geht das mit Salzgurgeln nicht sooo gut.

          Voll komische Schmerzen, hab so "Schluckzwang". Muss dauernd "leer" schlucken.

          Ich versteh das sowieso nicht...warum hab ich das dauernd...?! :-[

          Dann kann ich bedenkenlos eine nehmen? *vollekligfind*

      Emser sind o.k.! Sind ja keine fiesen Wirkstoffe drin, "nur" Salz.

Top Diskussionen anzeigen