Ziehen immer nur linke Seite??

Hallo zusammen :)

Bin jetzt bei 9+0 und habe immermal wieder Ziehen im Unterleib oder in der Leiste.. Aber immer links, noch nie rechts. Ist das normal?
Baby liegt zwar "links", aber deswegen müsste es doch bei mir rechts trotzdem mal ziehen oder?

Wie ist das bei Euch?

Liebe Grüße #winke

1

Huhu
bei mir zieht es auch nur links! ;-) warum weiß ich leider auch nicht. bin in der 12. ssw
LG

2

Hallo happysonnenschein,
bin jetzt in der 39 SSW und bei mir ist es ähnlich wie bei dir, es zieht fast ausschließlich nur auf der linken Seite in die Leiste. Ich denke dass ist bei jeder Schwangeren anders.
Jetzt gegen Ende der Schwangerschaft wird es leider immer stärker, aber immernoch fast nur links.

3

In meiner letzten SS hatte ich es auch immer nur rechts. Mein FA hat mir erklärt das es die Seite ist wo der Eisprung war, denn diese Seite übernimmt die Versorgung des Baby´s bis es die Plazenta übernimmt! Sie ist dadurch vergrößert und drückt und zieht dadurch!

LG

4

Das hatte ich vom Anfang bis ca. zur 10 SSW auch.
Zuerst hatte ich Angst, ich könnte eine ELSS haben, was zum Glück nicht der Fall war.
Es ist lt. meinem FA ganz normal, dass es zeitweise auch nur mal auf einer Seite zieht.
Du bist schließlich niemals (anatomisch)komplett gerade, so dass deine Bänder links vielleicht minimal kürzer oder stärker sind und sich somit stärker dehnen müssen, als die rechten Bänder.

Mach' Dir keine Sorgen. Es ist bestimmt alles o.k.! ;-)