Frage Elterngeld - gleichzeitiger Bezug

hallo liebe mitschwangeren :)

aktuell habe ich mir mal den antrag für elterngeld ausgedruckt und versucht auszufüllen. Da ist folgende frage entstanden:

Mein Freund ist Student und arbeitet 20 Stunden nebenbei als studentische Hilfskraft. Könnte er hier auch 2 Monate Elternzeit beantragen, die wir zusammen im 11. und 12. Lebensmonat nehmen würden??? #kratz

LG, hibbeln und Wusel, 26+4

1

Hallo,

warum soll das nicht gehen? Klar. Du musst halt ne Arbeitsbescheinigung bzw. Lohnabrechnungen (wie verlangt) v. ihm dazu legen und beim im Elterngeld fürs 11. und 12. LM des Kindes beantragen.

Er muss aber auch für die Zeit Elternzeit beim AG beantragen, hoffe, das ist dir klar.

Mein Mann hatte auch für den 1. und 7. LM bekommen und ich eben v. 1.-12. LM

LG

2

Ich bin mir nicht sicher, weil er nebenbei Bafög bezieht.. Ob er dann trotzdem elterngeld bekommen kann...???

3

Ruf doch an beim Bundesamt für Familie und Soziales. Du hast bestimmt ne Info-Telefonnummer. Die könnten dir das sicher sagen. Oder schau im Internet. Da gibt es sicher sowas wie ein Bürgertelefon.

4

Ich würde mal bei der Elterngeldstelle fragen, ob es was zu beachten gibt bei Studenten. Er ist ja hauptsächlich auch Student und nicht Arbeitnehmer. Aber ich hab echt keine Ahnung, ob das was ausmacht, aber wie gesagt, danach würde ich mal fragen...