ich bin echt voll sauer (ärger mit vermieter )

hallo ihr lieben

ich bin so sauer .
unser vermieter ist ein echtes arschloch .
der kerl hat uns heute ein echt unverschämter brief geschrieben .
er hat verlangt das ich einmal die woche das komplette treppenhaus putze inklusive den keller .seine mutter macht dies einmal im monat .
dann hat unser sohn heute morgen im treppenhaus gesitzt weil wir vergessen haben den schlüssel da zu lassen

er hat sich deswegen geärgert und ihn voll ausgeschimpft in der zeit wo wir einkaufen waren .
wir wohnen jetzt seit knapp 2 jahren und im wohnzimmer sind 2 fenster kaputt .wir haben dies jetzt schon so oft gemeldet .
freihängende kabel keine kellertür ständige einmischung in unsere erziehung und unser privatleben sind das sahnehäupchen auf dem ganzen .er wodhnt mit seiner mutter im haus über uns und tut überhaupt nicht außer uns auf den nerv zu gehn.
ich wollte schon 2 mal zum mieterschutzbund aber mein mann hat angst das wir die kündigung kriegen und das können wir uns nicht erlauben .
wasserschaden an weihnachten gehabt und seit dem wurde die wand noch nicht repariert obwohl er der wasserschaden hatte und bei mir hat die küche unter wasser gestanden und das an heilig abend .
mich ärgert das er macht garnichts und wir sind immer die dummen deren kinder keine erziehung haben und die man echt für alles verantwortlich machen kann.
der hammer ist das wir im monat 750 euro miete zahlen .
er wollte sogar letzten monat 2 mal miete haben obwohl wir jeden monat pünktlich bezahlen .
falls wir mal nicht bezahlen würden .
der spinnt doch.
ich könnte ihn umbringen .
er will uns echt hier rausmobben obwohl ich schwanger bin .

sorry für das lange #bla#bla

danke euch fürs zuhören

viele liebe grüße ricarda

mama zum 4mal#winke#winke#winke

2

Oh wie ärgerlich! Aber warum sucht ihr nicht eine andere Wohnung? Ich würd mich nicht damit rumärgern wollen!

1

Geh zum Mieterschutzbund!!! Er kann euch so einfach nicht kündigen. Dann fragt dort auch mal wegen Mietminderung nach. Ihr könnt euch ja erstmal nur einen Infotermin geben lassen....

9

"Er kann euch so einfach nicht kündigen. "

Wenn es ein 2Familienhaus ist, in dem der Vermieter auch wohnt, kann relativ leicht gekündigt werden.

LG

3

huhu :)

der kann dich nicht kündigen wenn du die miete immer bezahlst ^^
geh auf jeden fall zum mieterschutzbund!!!

du kannst bei solchen schäden sogar die miete kürzen...
der mieterschutzbund kann dir ausrechnen wieviel du abziehen darfst ;)

wenn zb. im winter die heizung nicht geht kann man die miete zu 100%kürzen & der arsch kann dir garnix ;)

mach fotos von den ganzen schäden & schrieb dir alles zusammen!
und dann gehst du dahin... die regeln das für dich!!!

du musst halt auch was tun,von allein ändert sich nix ^^

4

Hallo,

ich würde an eurer Stelle sogar sehr schnell zum Mieterschutzbund gehen und euch eine rechtliche Beratung zukommen lassen. Das wird euch sicherlich Sicherheit geben, denn ein Vermieter muss sich auch an das geltende Mietrecht (BGB) halten. Kündigen darf er euch wegen irgendwelchen Lappalien sowieso nicht. Gründe wären wenn ihr die Miete (2 Monate) nicht zahlt oder er die Wohnung für Eigenbedarf eines Familenangehörigen braucht. Auch mit den Reperaturen würde ich mir schnell eine Beratung einholen. Ich weiß zwar recht gut bescheid, aber alles hier einzuschreiben ist mir ehrlich gesagt zu mühsam und mit sachkundigen Menschen an eurer Seite ist es eh besser.

Alles Liebe Tine

5

wir suchen schon nach einer neuen wohnung aber das bei uns hier mit fast 4 kindern und hunden hier zu finden das man auch noch bezahlen kann ist nicht ganz einfach .
mein mann ist in der umschulung und mein mann ist alleinverdiener .ohne zuschüße könnten wir das ganze garnicht bezahlen .

wir hatten wegen dem mieterschutzbund nicht wenig streit mein mann schluckt lieber alles als ihm paroli zu bieten .

männer sind solche idioten

lg mama zum 4mal

6

Solange ihr eurem Vermieter keine Paroli bietet und euch nicht um eure Rechte kümmert oder euch zu mindestens kundig macht was ihr für Rechte habt, dann wird er weiter machen was er will. Denn offensichtlich nutzt er die Situation ja vollkommen aus, das ihr lieber schluckt als euch gegen Ungerechtigkeiten wehrt. Bei aller Liebe, dass muss echt nicht sein!!!!!

Ich lege euch noch einmal sehr ans Herz das ihr euch wenigstens beraten lasst, damit ihr zu mindestens darüber aufgeklärt werden könnt, was in eurem Fall rechtlich möglich ist und ihr euch wehren könnt. Ansonsten geh doch du bitte zu der Beratung oder informier dich über Internetportale wie http://www.mietrecht-hilfe.de/ etc.

Ich kann Menschen wie gesagt immer nur empfehlen sich ihrer Rechte bewusst zu werden, denn ohne werden die anderen tun was sie wollen.

Alles Liebe

10

Lebt nur Ihr und der Vermieter mit seiner Mutter in dem Haus?

weitere Kommentare laden
7

Unter den Umständen habt ihr auf jeden Fall ein Recht auf Mietminderung. Das solltet ihr aber auf keinen Fall ohne die Unterstützung des Mieterschutzbundes durchsetzen - denn die können euch sagen, was ihr dürft und wie ihr es am besten macht. Der Mieterschutzbund verfügt auch immer über rechtlichen Beistand, so dass seine Mitglieder immer auf der sicheren Seite stehen.

Macht das - eine Kündigung darf er ohnehin nicht durchsetzen, er hätte auch gar keinen Grund dazu. Im Gegenteil: Ihr wohnt dort unter untragbaren Zuständen wie im letzten Loch (so hört es sich jedenfalls an) und hättet das Recht auf fristlose Kündigung oder eben eine saftige Mietminderung.

Viel Erfolg

Sternlicht & Krümelchen (SSW 18+4)

8

Hallo,

kenne ich nur zu gut :-)
Geht zum Anwalt lasst euch beraten bezüglich des Wasserschadens, man kann auch die kaltmiete kürzen.

Wenn möglich, sucht nach einem neuen zu hause, dass ganze wird ja nicht besser.
Weshalb solltet ihr eine kündigung bekommen? weil ihr zum mieterschutzbund geht??

So einfach kann man nicht gekündigt bekommen #aha
Schreib mal wie es weiter geht...

Gruß, mamatier88