es zieht nicht mehr im Bauch!

Hallo,

frag mich echt seit Tagen, ob es normal ist, dass es im Bauch nicht mehr zieht und druckt, keine Mens-Schmerzen mehr, gar nichts. Gut, ich habe den Eindruck, dass der bauch (jetzt schon) gewachsen ist, aber warum zieht's denn nicht mehr.

Frag mich ob alles ok ist! Mein FA-Termin ist erst nächste Woche.

Einzig nur der Busen schmerzt mehr oder weniger. Am Tag merke ich so nichts, aber wenn ich abends mein BH ausziehe, meine ich mein Busen hat 20 kg!

Ist das normal? Bin in der 10. SSW

LG

1

Hallo,

das man mal mehr und mal weniger Anzeichen und "Nebenwirkungen" hat ist völlig normal. Das alleine heißt gar nichts! Mach dir nicht zuuuuuu viele Sorgen, das tut dir und dem Krümel auch nicht gut. Auch wenns manchmal schwer ist :-)

LG

2

bei mir hat es von anfang der ss bis heute immer nur dann gezogen, wenn der bauch wieder gewachsen ist. er zieht jetzt auch wieder, deshalb weiß ich jetzt schon, dass spätestens nächste woche wieder was passieren wird, in bezug auf die größe meines bauches.

ist also normal, dass mal mehr, mal weniger, mal nichts zieht.

lg corinna
32+1

3

Hey Kirschkern,

ich denke das ist normal! Mir gehts immer wieder genauso!
Gestern hat mein Bauch wieder total gespannt und heute bin ich total müde und erschöpft und zu nix zu gebrauchen! Ich denke dass sie wieder einen Wachstumsschub haben!

So jetzt muss ich mich zusammenreißen weil gleich meine Nichte kommt zum Babysitten und bespaßt werden will der kleine Wirbelwind #verliebt

#winke

Engelchen939 mit #baby #baby 10. SSW

4

hi kirsch.kern!
das ist normal, dass es irgendwann aufhört. dein körper gewöhnt sich an die ss, sei froh :-) es zieht dann immer mal wieder wenn die gebärmutter wächst. aber ich weiss, ich hab mir auch immer ganz unbegründet sorgen gemacht.

versuch es zu geniessen, solange noch keinen neuen beschwerden dazukommen ;-)

leichter gesagt als getan, ich weiss!

wünsch dir alles gute...
tseatse

5

sei doch froh das es dir gut geht ^^
ich hatte ab der 10-12.ssw garkein ziehen oder pieksen mehr ^^
das ging dann erst wieder mit der 35.ssw los!
warum sollte es auch ständig ziehen oder sonst was???

meine freundin hatte letztes jahr eine verhaltene fehlgeburt in der 8.ssw & sie hat es 6 wochen nicht bemerkt weil sie ständig die mutterbänder gespürt hat obwohl sich da ja logischerweise eh nix mehr entwickelt.

von dem her ist weder ein ziehen,noch übelkeit oder brustschmerzen ein anzeichen dafür das alles in ordnung ist oder eben nicht.
sei froh das es dir gut geht & nix zwickt...
es wird noch früh genug die zeit kommen wo du ständig irgendwelche wehwehchen haben wirst ;)

6

Huhu!
Bei mir ist es genauso. Ich denke aber, dass es vielleicht schon in ein paar Tagen wieder da ist. Und ehrlich gesagt ist es ja auch mal ganz schön wenn es nicht so schmerzt.

Ist bestimmt alles gut! #herzlich
GLG