Himbeerblättertee

ab wann soll man den nehmen und was genau soll er bewirken? Kann er Wehen auslösen?

1

hi

auf Himbeerblättertee schwören viele Hebammen.
Es soll bei täglichen trinken ab der 36 SSW so 2 Tassen, den Muttermund etc vorbereiten.Also es soll gut für die Geburtlichen Vorgänge sein, weil es auch den Darmtrackt in Gang bringt und der arbeitet ja eng mit der Gebärmutter zusammen.Auf es jetzt wissentschaftlich erwiesen ist ob es wirklich hilft?-

lg

2

Danke für deine schnelle Antwort. Kann er denn auch Wehen auslösen wenn man in der SS mit vorzeitigen Wehen zu kämpfen hatte?

3

das weiß ich nicht

lg bitte

weiteren Kommentar laden
5

Nein tut er nicht :-D

Ich lag im kh wehen vorzeitigen wehen

Hab so bei 34+0 angefangen den Tee zu trinken und keine wehen bekommen und ich hab 1 kanne am Tag getrunken :-D

LG 38w

6

Hallo,

Himbeerblättertee soll geburtsfördernd wirken, er lockert die Muskulatur und kann wehenfördernd sein. http://www.mamawissen.de/himbeerblattertee/ Trinken solltest du den Tee ab der 34. SSW zwei bis drei Tassen am Tag, aber besser vorher mit deiner Hebamme absprechen.