8 SSW, immer noch kein Herzschlag, aber Wachstum

Hallo zusammen,

vor ein paar Tagen hatte ich hier schon einmal gepostet und viele liebe Antworten bekommen:
http://www.urbia.de/forum/2-schwangerschaft/4224610-7-ssw-kein-herzschlag-bitte-erfahrungen/26948896

Jetzt war ich heute wieder zur Kontrolle, und habe neue Fragen und hoffe auf Eure Erfahrungen:
War heute wieder bei derselben KH- Ärztin, diesmal war noch ein Oberarzt dabei. Beide meinten, es sei seit letztem Donnerstag eindeutig eine Entwicklung zu sehen, die "embyronalen Anlagen" seien gewachsen, leider aber immer noch kein Herzschlag. Die Ärztin meinte aber, es wäre schon einmal gut, dass Wachstum zu sehen sei, dieses entspreche wohl auch den knapp 4 Tagen, die zwischen den Untersuchungen lagen.
Das Ultraschallgerät hat heute für den Embryo 6+3 errechnet, ich wäre aber eigentlich nach meinen Rechnungen heute schon bei bei 7+4.

Ich soll nun am Freitag noch einmal wiederkommen, dann könnten wir zusammen entscheiden, ob wir weiter warten und beobachten. Wenn bis Freitag aber kein weiteres Wachstum zu sehen sei, sähe es schlecht aus.

Ich hoffe sooooo sehr, dass vielleicht doch noch alles gut ausgeht, habe aber auch total Angst, mich zu sehr zu freuen...

Mich wundert es aber vor allem, dass ich lt. den Berechnungen von heute fast genau eine Woche "hinterher" bin, weil ich auch fast eine Woche keine Schwangerschaftsanzeichen mehr gespürt habe. Seit dem WE sind diese aber wieder da, und seit dem WE wächst ja scheinbar auch alles wieder.
Kann das denn sein, also dass sich fast eine Woche lang nichts tut, und dann alles fast normal weiterwächst? Oder bilde ich mir das ein?
Hat jemand so etwas schon einmal erlebt?

Weiß jemand, ob es sein kann, dass der Embryo weiterwächst, auch wenn die Schwangerschaft seit mehr als einer Woche nicht mehr intakt ist?
Würde das Wachstum dann nicht einfach aufhören?

Habe leider vorhin vergessen, das alles zu fragen, war ein bißchen durch den Wind #hicks

Danke Euch und LG,
Maya

1

Hallo,
also ich weiß, dass es in seltenen Fällen tatsächlich sein kann, dass ein Embryo weiter wächst. ABER du bist ja noch nicht sehr weit.

Bei meiner ersten ss hatte man den Herzschlag erst gegen Ende der 9. ssw sehen können.

Jetzt in der ss erst bei 7+2

Kopf hoch #liebdrueck

2

hy =)

es gibt viele frauen die in der ss 1 oder 2 wochen zurückdatiert werden obwohl das baby laut rechnung weiter wäre.
erstmal kann es sein das sich der eisprung einfach verschoben hat & das baby später entstanden ist.

baby's wachsen sehr unterschiedlich...
bei der einen untersuchung ist es vl. eine woche zurück & beim nächsten mal hat es schon aufgeholt oder ist sogar einige tage weiter.
das dein baby etwas zu klein ist,ist erstmal kein grund zur sorge!
es sagt nichts darüber aus ob alles in ordnung ist oder nicht :)

was schwangerschaftsanzeichen betrifft...
die sagen auch nichts darüber aus ob alles normal ist oder eben nicht!
wie lang & wie stark anzeichen sind ist von frau zu frau unterschiedlich.
viele frauen haben trotz intakter schwangerschaft garkeine anzeichen...
ist auch nicht ungewöhnlich!

dein baby hat mit dem herzschlag zeit bis zur 9. ssw
wenn dann noch mmer keiner da ist schaut es schlecht aus...
aber soweit bist du noch nicht also stress dich nicht :)
das es gewachsen ist,ist schonmal sehr positiv & zeigt eindeutig das sich da was tut!

alles gute =)

3

Lass noch ein paar Tage vergehen.
Ich hatte bei 6+5 einen Ultraschall und da meinte der Arzt er kann es nicht genau sagen.
Heute bei 7+2 konnte meine FÄ genau das Herzchen schlagen sehen.
Es hängt auch damit zusammen auf welchem technischen Stand die Geräte sind.

Lg

4

Hallo,

mach dir nicht allzuviele Gedanken, bei meiner Schwester hat man das Herzchen erst in der 10. SSW schlagen gesehen und sie ist nun im 8. Monat. :-)

5

Leider bleibt dir nicht viel mehr übrig, als zu versuchen, ruhig zu bleiben und den nächsten Termin abzuwarten.

Ich war am Anfang der SS 8 Tage zurück, obwohl nur ein einziger Tag als Zeugungstag infrage kam. Aber ich war erst bei 8+0 das erste Mal bei meiner FÄ und da hatten wir bereits einen Herzschlag beim Baby. Verrückt gemacht habe ich mich natürlich trotzdem#zitter.

Inzwischen hat unsere Maus soweit aufgeholt, dass der ET um die 8 Tage wieder vordatiert wurde.

Ich wünsche dir von Herzen alles Gute, vor allem aber starke Nerven bis zum nächsten Termin#klee!

6

Hi!

Es ist zwar nachts, aber es war mir ein sehr dringendes Anliegen dir zu schreiben...leider geht keine PN?! Wenn du mir schreibst, würde ich dir gerne dazu berichten...
Lg

7

Sorry, hatte nicht gemerkt, dass ich kein Häkchen in der VK bei "Nachrichten" gesetzt habe, jetzt sollten PNs klappen!
LG