Bei wem ging die Übelkeit bis zum Ende der Schwangerschaft?

Bin schon in der 18 SSW und mir ist immer noch den ganzen Tag schlecht. Bei wem war es auch so und wielange ging die Übelkeit dann bis zum Ende?

1

Huhu,

also ich bin der 20.SSW und habe jeden morgen immer noch Übelkeit und wenn ich nicht unmittelbar nach dem Aufstehen eine Kleinigkeit esse, muss ich mich übergeben.
Denke das es wahrscheinlich bis zum Ende hin so bleibt.
Aber dafür kam es bei mir auch erst ab der 10.SSW

Ich drück dir die Daumen, dass es dir bald besser geht #liebdrueck

lg Kitty

2

Bei mir hat es in der 6/7 SSW angefangen und geht den ganzen Tag. Muss zwar nur selten spucken, aber mir geht es die ganze Zeit schlecht.

3

ohje :-(
du arme. Das ist natürlich echt mies, wenn es einem dem ganzen Tag schlecht geht.
Vielleicht fragst du mal deinen FA nach einem Medikament, wenn du das nicht schon gemacht hast.
Drücke dir die Daumen, dass es bald besser wird.

weiteren Kommentar laden
5

huhu das war bei mir so beim letzten kind.
fing an in 6.ssw (obwohl ss noch unbekannt)
ging bis pünktlich 12.ssw#ole
und dann fing es wieder an ab 13.ssw bis 1 tag vor geburt,
aber da war auch schon die einleitung,deswegen wurde mir wieder übel#schwitz#rofl

6

hy :)

ich leide seit der 4. ssw an hyperemesis gravidarum :-/
musste deswegen fast 3 monate im KH behandelt werden...
mit medikamenten gehts jetzt so halbweg.
ich muss mich zwar noch mehrmals täglich übergeben aber es ist längst nicht so schlimm wie die wochen zuvor.

manchmal hab ich sogar das glück,das ich einen tag lang garnicht erbrechen muss.
die übelkeit ist aber immer 24 stunden täglich da.
irgendwann gewöhnt man sich daran!
ich kenn eigentlich keine die unter normaler ss-übelkeit bis zum schluss gelitten hat.
bis jetzt hab ich nur hyperemesis patientinnen kennengelernt die selbst noch im kreissaal gekotzt haben.

aber wer weiß...
geben tuts solche mädels bestimmt!

ich hoff dir gehts bald besser!!!!

lg shiva & kleines buh-buh 22.ssw #verliebt

7

Dankeschön.

8

Hey bei der ersten Ssw ging es durchgehend und jetzt nur noch frühs manchmal mus ich brechen, an manchen tagen zum Glück nicht. Zum Glück hat mir meine Hebamme Neusema empfohlen dadurch ist die Überlkeit viel viel Besser geworden, Ich hab das mal knapp zwei wochen genommen und seit dem is die Übelkeit so gut wie weg. :-) Vielleicht hilft es dir ja auch ist Hämophatisch

10

ichhabe von meinem FA auch nausema bekommen... und ich merke sofort wenn ich sie vergessen habe zu nehmen. die übelkeit ist zwar nicht komplett weg aber viel besser geworden. bei meinem sohn hatte ich es leider das mir von anfang bis ende der ss übel war. war da auch im kkh in der 12 ssw. ich bin jetzt erst 6 ssw aber heilfroh das ich diese tabletten habe. ich hoffe es bleibt so und wird nicht schlimmer... habe mir notizen in meine app gemacht wo ich immer eintrage das ich sie genommen habe. dann kann ich immer nachschauen wenn ich mir nicht sicher bin. trag nur zahlen ein. klappt gut.

11

Danke. Werde am Do mal meinen FA fragen.

weiteren Kommentar laden
9

Hi, meine bisherigen Erfahrungen mit der Übelkeit:

1. SS bis zum 6 Monat Übelkeit mit Erbrechen danach besser (insgesamt bis zum Ende nichts zugenommen)

2. SS noch im Kreissaal erbrochen, nach der Geburt sofort besser ;-) (30 Kg abgenommen)

3. SS nachdem alles wieder drauf war an Gewicht bis zur Geburt erbrochen aber nicht ganz so häufig am Tag wie bei Nr2. (20 kg abgenommen)

Jetzt: 4. SS im Moment immer Mal wieder Tage an denen ich erbrechen muss, wie in der 1. SS sehr viel Sodbrennen, so das es mir dadurch schlecht ist, aber alles in allem nicht ganz so heftig wie bei den zwei SSen vorher. (zur Zeit fast 10 kg weniger)

LG und alles Gute dir, vllt ist es ja auch bald überstanden, oder hast immer wieder Zeiten in denen es besser ist.

12

In meiner ersten SS ging es mir so. Von Anfang an bis ca 4 Monate nach der Geburt...

13

huhu!
ich hatte bis 20 ssw übelkeit, dann wars weg und ab 30. ssw wieder da. nicht täglich ab ein paarmal pro woche inkl. erbrechen :-(
lg julia

14

Du machst mir ja Mut! Grins. Ohje.

16

muss ja nicht so sein #liebdrueck
alles gute!

15

Ich habe noch während der Wehen gespuckt, fand das aber angenehmer als in der ersten Schwangerschaft, wo mir dauerübel war und nichts raus kam!