nasonex allergie nasenspray in schwangerschaft?

Darf man nasonex in der früh Schwangerschaft nehmen 8+.? Hab es bis jetzt nicht gebraucht aber seit gestern gehts los.....NIESEN.....:-(

1

hi du,

das steht im Beipackzettel:

2.2.c Schwangerschaft

Sie sollten "Mometason-17-(2-furoat)" nicht anwenden, wenn Sie schwanger sind, außer Ihr Arzt hat es Ihnen empfohlen. Wenn Sie schwanger sind, informieren Sie Ihren Arzt, bevor Sie mit der Anwendung dieses Arzneimittels beginnen.

also erst den fa fragen!!!

2

hi,

schau mal, was www.embryotox.de dazu sagt (musst den Wirkstoff eingeben).

im Beipackzettel steht meistens, dass man die Medikamente nicht in der Schwangerschaft / Stillzeit nehmen soll, weil sich die firmen rechtlich absichern müssen. welche schwangere würde sich schon für tests zur verfügung stellen?

lorano (also loratadin) darf man in der Schwangerschaft nehmen - sind aber halt Tabletten.

lg

nini

3

Mir hat meine FA sämtliche Nasensprays mit abschwellender Wirkung verboten... #heul

4

Muss auch Nasenspray benutzen da ich ne Tierhaarallergie habe und wir nen Hund haben!
Hab das Nasonex auch mal ghabt und jetzt ein anderes. Aber mein Arzt meinte die ersten 12 ssw sollte ich mal lieber drauf verzichten. Und dann in mit vorsicht geniessen! Ich muss halt ein zwei Tage sprayen und dann hab ich für fast nen Monat ruhe!

5

Hallo. Ich habe auch so furchtbar Allergien. In der frühschwangerschaft dürfte ich nur Kinder nasenspray nehmen und seit ein paar Wochen darf ich nasonex wieder nehmen. Bin jetzt aber schon 27. Woche. Frag einfach deinen gyn, frevelte die das schon sagen ab wann du es nehmen darfst.

Lg