Baby plötzlich so ruhig o_O... 40ssw

Hallo. Irgendwie ist mein Babylein sooo ruhig. Sonst hatte ich immer das Gefühl ich werde komplett vom Baby ausgefüllt. Egal wo man am Bauch hinfasste konnte babys Po/Rücken oder Füße spüren. Der Bauch war schon immer recht fest. Dazu kam noch das Mausi letzten Wochen sehr aktiv war. Die letzten Tage auch ganz besonders. Hatte wohl auch Senkwehen da ich auch Bauchweh/Druck und Rückenschmerzen hatte. Bis gestern Abend war noch nichts besonders auffällig. Doch heute ist es schon komisch. Spüre das Baby kaum und wenn dann nur ganz schwach. Der Bauch ist auch weicher irgendwie ???!!!. Habe jetzt aus sorge versucht das Baby zum strampeln zu bewegen, habe ganz sanft den Bauch gerüttelt. Dann kam wieder so eine kaum merkliche sanfte bewegung und das wars.
Ich weiß nicht ob ich mir Sorgen machen muss. Der n. FA Termin ist am 13.9 /ET ist 14.9

1

Die meisten Babys werden ruhiger, wenn die Geburt bevorsteht.

Alles Gute

Babydestiny

2

Ich hoffe es sehr das es daran liegt. Man macht sich ja dann doch sorgen ob alles gut ist. Soll ja nicht noch kurz vor Schluss schief gehen#zitter....

3

Unser Baby war auch die letzten Wochen und vor allem Tage seeeehr aktiv. Vorgestern hatte ich die ersten Senkwehen und gestern war unser Krümelchen ganz genau so drauf wie Deines!

Ich habe schon überlegt, einen Abstecher zum FA zu machen, damit der schaut, ob mit unserer Maus alles in Ordnung ist. Aber als ich unser Baby dann mittels sanftem "Rütteln" am Bauch zum Bewegen animieren wollte, bewegte sie sich tatsächlich gaaaaanz zart.

Heute morgen war dann wieder volle Action angesagt, was mich sehr beruhigt hat. Wäre sie heute auch so ruhig wie gestern geblieben, wäre ich definitiv zum Arzt gegangen. :-)

Ich vermute, dass die Senkwehen sie auch ganz schön geschafft haben und sie sich erstmal von den letzten paar anstrengenden Tagen erholen musste. :-)

Schöne Grüße

Sternlicht & Krümelchen (SSW 34+3)

6

Oh das beruhigt mich sehr. Man macht sich doch manchmal plötzlich Sorgen obwohl ich eigentlich eher mir der Sache doch locker umgehen kann. Naja ich beobachte das noch etwas. Freitag habe ich ja sonst noch einen Termin beim FA.
Danke für die Antwort...

4

Keine Sorge, dass ist ganz normal am Ende! Das Baby hat ja nun auch (fast) keinen Platz mehr! ;-)
Alles Gute für die bevorstehende Geburt!

LG Kosmee

5

Hi,

es ist bestimmt die Ruhe vor dem Sturm, nichtsdetstotrotz geh zum FA, wenn du dir wirklich Sorgen machst.

Bei meinem Großen war das acuh bei ET+3 und daraufhin wurde ich direkt zur Einleitung ins KH geschickt, weil es auf dem CTG auch auffällig war, dass er ruhig war. Sie wollten dann auch einfach nichts mehr riskieren...Das war dann auch gut so, denn das Fruchtwasser war schon grün.....Meinem Sohn gings gut, aber es war trotzdem Zeit, dass er kam. Nachdem mein 2. Kind auch eingeleitet wurde, weiß ich nicht ob mein Körper überhaupt weiß wann es Zeit wird selbst die Geburt zu starten....

Also mach dir keine Sorgen, aber wenn du Angst hast, dann ruf zumindest beim FA an.

LG

Anja

7

huhu!

meine waren zum ende auch eher ruhiger, wurde halt eng... und das geturne hat mich nicht mehr so erschrocken, weil man sich halt auch dran gewöhnt...

ich dene es ist einfach nur eng und du hast dich dran gewöhnt und bemerkst nicht mehr jede bewegung bewusst...

aber sorgen macht man sich trotzdem, ich weiß... bei mir hats immer geholfen wenn ich auf die baby-po-stelle (ca) einen nassen kalten waschlappen gelegt hab, da haben sie sich immer gewehrt... oder wenn ich mal was gefrorenes in der hand hatte mal kurz drauf halten... klappt auch nicht bei jedem kind, aber bei meinen gab das immer protest ;-) undschaden kann so ein experiment ja nicht wirklich...

aber wenn du dir weiter sorgen machst kannst du auch gut mal beim gyn anrufen und evtl hingehen wenn die damen am telefon dich nicht beruhigen können #herzlich.

glg gussy

8

Fahr doch zu deinem fa und lass mal ctg machen. Zum einen wird dich keiner komisch anschauen und du kannst dich ganz ruhig auf eine baldige Geburt einstellen und aufhören dir sorgen zu machen...... Lieber einmal zu früh nachgeschaut.......

9

Kann es evtl auch daran liegen das ich die letzten tage etwas zu wenig getrunken habe??