plötzliches rückenziehen , übelkeit und ziehen 32 ssw

Hallo ihr lieben.

Es ist mir echt etwas unangenehm hier zu fragen da es ja nicht meine erste ss ist, aber habe seit ca 12 Uhr heftiges rückenziehen und teilweise so ein ziehen in der unterbauch / Leisten gegend. Und ich muss nach jedem schluck trinken auf klo und pipi machen. Fühle mich auch als wenn ich krank werde so schlapp und Übelkeit kommt auch noch dazu

Das ziehen im Rücken kommt und geht. seit ca 3 wochen habe ich hin und wieder auch vorwehen weshalb ich auch Magnesium nehmen muss.Aber noch nie solche schmerzen im rücken gehabt #kratz

War gerade schon baden denn es heisst ja das es dann besser werden sollte, aber wird es nicht.

Will aber auch nicht ins KH fahren und die lachen mich aus #zitter , habe auch hemmung meine hebamme anzurufen.

Vielleicht geht es jemand ähnlich.

LG Nicole

1

Hallooooo :-)

Hab vorhin auch schon sowas ähnliches geschrieben aber leider erst eine Antwort erhalten :-/

Bin bisschen nervös und unsicher grad muss ich sagen.. Wäre froh eure Meinung zu hören..

Ich hab gestern den ganzen Tag immer ziemlich mit nem harten Bauch und hin und wieder leichten Krämpfen zu kämpfen gehabt.. Dann war mir heute Nacht recht unwohl und bisschen schlecht.. Vorhin war ich kurz beim Bäcker, zwei Straßen weiter, auf einmal hab ich richtige Krämpfe und ziehen nach unten bekommen.. Wie Seitenstechen und mensschmerzen auf einmal.. Hab schlecht atmen können und konnte kaum weiterlaufen...

Daheim hab ich mich dann hingelegt, dann ging es aber mit Krämpfen im unteren Rücken weiter..

Und eben auf Toilette hab ich nun in teeloffelgrosse gelblichen relativ festen Schleim gefunden...

Was meint ihr dazu??

Wollte auch nicht einfach ins KH fahren sonst amüsieren die sich wieder -.-

Viele Grüße

Kaykay (32+4)

4

Hallo,

an Deiner Stelle würde ich auch bei der Hebamme oder im KH anrufen wenigstens. Können einfach heftige Vorwehen sein. Aber wenn das jetzt doch der Schleimpropf gewesen sein sollte... Würd ich lieber klären lassen, vor allem ehe Du Dir die ganze Zeit Sorgen machst!

Alles Gute!

2

Hallo,

an Deiner Stelle würde ich einfach mal mit der Hebamme telefonieren, die wird nicht lachen, das ist schließlich ihr Beruf. Wahrscheinlich sind es einfach nur etwas heftigere Übungswehen, aber sicher ist sicher.

Alles Gute!

3

Huhu,

das muss wohl am Wetter liegen, oder so...

Ne Spaß beiseite, mir gehts so ähnlich, bin heute 31.ssw und bin heute Nacht aufgewacht, mir hats voll die Gebärmutter zusammengezogen, und seitdem habe ich Rückenschmerzen, Unterleibsziehen, teilweise Ziehen wie starke Menstruationsschmerzen und unwohl ist mir auch.
Ist zwar meine zweite SS, aber in der ersten hatte ich das nicht.

lg