ist sie nicht etwas SEHR groß??? vergleichswerte!

huhu!

gestern war ich wieder bei der VU.

dass unsere dame länger ist, das wissen wir ja bereits. wir liegen meist um die 2 wochen im voraus.

laut bemessung (weiß natürlich, dass es ca-werte sind) ist sie 42cm lang und 1600g schwer.

42 cm.. in der 31 woche!

wie groß waren eure zu dieser zeit?

auch die werte beim screening sprengen die maße der mädels um läääängen!!

lg,

sassi, die jetzt gespannt ist auf eure werte!

1

Huhu,

wie du schon selber sagst: es sind erstens nur Schätzwerte und zweitens haben unsere Kleinen ja auch immer zu unterschiedlichen Zeiten ihre Wachstumsschübe.

Unser kleiner Krümel war bei 30+3 auch auf 42 cm geschätzt mit der Bemerkung, er habe sehr lange Beine. Alle Werte sind ca. eine Woche vordatiert (der Wert des Oberschenkelknochens sogar um 2,5 Wochen weiter ;-) ). Das Gewicht wurde auf 1900 g geschätzt.

Somit bin ich auch einfach mal gespannt, wie es bei der nächsten Messung ausfällt. Entweder es pendelt sich wieder ein oder........na ja.......langes Kind halt #verliebt

Die Spannung steigt bis zur Landung bei uns!

LG

2

bei uns ist auch der oberschenkelknochen so extrem lang!
die ärztin meinte, dass die "kleine" ewig lange beine hat und riesen hände.

mein mann ist 1,92m groß und ich auch 1,75. die mädels waren ganz normal von der größe, aber das auch schon während der ss. die werte waren immer normal. nicht besonders groß, nicht sehr klein.

dieses mal von anfang an -- groß & lang!

bin mal gespannt.. vermutlich sprengen wir kleidergröße 56 in den ersten 10 tagen! ^^

3

Hihi................da wäre ich gar nicht traurig drum. Die meisten Sachen haben wir in 56 und größer. Von daher darf diese Prognose ruhig so bleiben. Und lang bedeutet ja nicht gleich "schwere" Geburt :-)

Lange Beine haben noch nie geschadet, oder?:-p

4

Ui. Würd auch sagen das ist groß.
Find meine Zumbazicke ja schon groß.
Bei 27+1 war sie 37cm und 1300g.
Klar sind das nur Schätzwerte.

Lg stephie

5

zumbazicke :-D

6

Ja#hicks

Die zottelt da unten rum. Arme und Beine gleichzeitig. Hat was von Zumba#rofl

weitere Kommentare laden
7

Hallo!

Also ich war in der 30. SSW und da war das Kind schon so groß und sogar schätzungsweise 1800 g. Auch die Gebärmutter ist ziemlich groß, Fruchtwasser zwei Wochen weiter angemessen.

Ich mache mir da nicht so viele Gedanken. Wenn er fertig ist wird er schon kommen und wenn das zwei Wochne früher sein sollte, freue ich mich darüber ;-)

lg mondlicht

10

wenn das so weiter geht, dann hoffe ich, dass sie füh "fertig" ist!

1800g.. allmächt, stolzes gewicht!!

bin ja wirklich gespannt, inwieweit das alles richtig ist. dadurch dass wir wirklich immer zwei wochen weiter waren bisher, vermute ich schon, dass sie viel größer wird, als die mädchen.

12

Toleranz war bei 260g.

Aber mein Sohn wurde knapp auf 4 kg geschätzt und was kam raus? 3380g

Wie gesagt, ich lass mich da nicht mehr verrückt machen. Außerdem habe ich vom Kopfumfang deutlich mehr panik als vor dem Gewicht #schwitz

weiteren Kommentar laden
9

Nicht persönlich nehmen bitte. #liebdrueck
Ich lese immer wieder solche Beiträge und frage mich dann ob heutzutage Frauenärzte nicht mit den Patienten mehr reden?
Also unser Sohn war immer etwas zu groß und zu schwer als der Durchschnitt, das wussten wir schon länger. Er hat in jedem US gemessen und uns dann die Tabelle gezeigt und uns genau erklärt wo unser Sohn jetzt steht, er war immer an der Obergrenze für "zu groß" und irgendwann dann leider auch drüber (aber das ist eine andere Geschichte). :-)

14

42 cm und 1750 g sind die normwerte in der 31 ssw.. also völliger durchschnitt dein kind. guck mal nach bluni biometrie.
lg

15

normwerte?!

ich wurde sogar vordatiert.

ich verstehe dann nicht, dass es immer heißt, dass sie von der größe her zwei wochen weiter ist!

und es ist die 30.woche! :-)

16

naja...auf jeden fall fällt sie nicht so sehr aus dem rahmen. die gewichtstoleranz in der 30. ssw reicht von 1169 - 1649 g und bei der FL von 51-60 mm (also körperlänge
35 - 42 cm). überhaupt kein grund zur sorge....

weiteren Kommentar laden
18

Hallo,

vor zwei Jahren ist meine Tochter als Frühgeburt bei 32+1 zur Welt gekommen. Da war sie dann 44cm lang und 1830g schwer. Von daher scheint deine nicht übermäßig groß zu sein.

LG und eine schöne Rest-Schwangerschaft
bibbet

19

huhu
31 ssw war meine kleine 1500 gr und 45 cm.
..sie kam dann in der 37 ssw mit 48 cm und 2900 gr. die ärzte sagten immer lange beine und ja die hat sie:-) ober köper eher schmal haben bodys in 42 die passe

lg

20

Das kann ich mit 44cm in der 31.SSW noch toppen. Allerdings denke ich das sie da kurz vorher einen Schub hatte, denn meine Hebi meinte letzte Woche das alles zur Woche passt und das Kind sich nicht übermäßig groß anfühlt.

LG Steffi

21

Unser Sohn wurde bei 30+4 auf 1800g und 43cm gemessen...Ist damit eine Woche voraus gewesen...Bin gespannt was am Ende bei raus kommt! :-) LG!