Wurzelentzündung in ss?

Hallo! Wer von euch hat schon mal eine wurzelentzündung in der ss gehabt? Nach einer schlaflosen Nacht bleibt mir heute nur noch der Gang zum Zahnarzt. Aber was kann er überhaupt machen ? Darf man überhaupt eine Narkose bekommen?? Hatte noch nie so Zahnschmerzen :(

1

hallo :-) das Problem kenne ich vor 2 Wochen hatte ich das auch o_O er darf dich spritzen mein Zahnarzt lässt dann das arilin weg:-)

2

hallo hier ich #winke

in der zweiten und in der dritten ss hatte ich eine!!!

klar kann dir der za eine Betäubung geben, du musst ihm nur sagen wie weit du bist!

er wird dir dann wahrscheinlich genauso wie bei mir erst einmal eine medizinische füllung machen und den rest dann nach der ss.

gute Besserung!!!

3

Hallo,

ich hatte in der 13.ssw eine Wurzelbehandlung. Ich hatte so schreckliche Schmerzen! Der Zahnarzt darf betäuben. Es gibt extra für schwangere Betäubungen die nur lokal wirken und nicht in den Körper übergehen. Aber auch ohne Betäubung wäre es gegangen, ich hatte nur so viel schiss wegen der ganzen Horrorgeschichten.

Ekelig war das meine Lippen und alles nachher taub waren.

lG germany

4

Hey!

Ich hatte letztens das volle Programm:
Zahn gezogen (natürlich mit Betäubung), Entzündung im Kiefer, Antibiotikum,.. geht alles in der Schwangerschaft!

LG

5

Oh nein, ich habs vielleicht auch vor mir. Zahn wurde versiegelt, sobald er bei mir auf heiß reagiert, heißt es los zum Zahnarzt und dann Wurzelbehandlung und danach ne Krone, weil der arme Zahn fast nur noch aus Füllung besteht. Ich hoffe ich komm drum herum und es wird nciht schlimmer bei mir. Bis jetzt tut es nur bei Kalt weh und wenn ich was hartes Kaue :(.

Aber zur Frage :-p: Mein Zannarzt sagte mir, dass er etwas geben könne. Aber er macht es nicht ganz so gerne und wenns geht erst ab der 20. Woche. Das Adrenalin wird dann wohl weggelassen. Er meinte, es sei nciht bewiesen, dass das gefährlich sei oder so, aber er geht lieber auf Nummer sicher.
Aber Schmerzen bei der Mutter sind ja auch ncht förderlich fürs Kind. Deswegen immer abwägen wie schlimm es ist. Bei ner entzündeten Wurzel (aua, kenn ich nur zu gut :-() würd ich es dann auch machen lassen.

Blöde Zähne :-[