Zum Ende der SS nur noch Lust auf Süßes!?

Huhu,

ich hoffe mal, ich bin nicht die Einzige, der es so geht...ich könnt nur noch Süßes essen! Bin nun in der 34 ssw und seit ein paar Wochen geht das so. Letztens habe ich 3 Tafeln Schockolade innerhalb weniger Stunden verdrückt #augen Am Anfang und in der Mitte der SS hatte ich nicht wirklich viel Appetit auf Süßkram aber nun...#aerger Ich fühl mich dabei irgendwie nicht "gut" aber vielleicht braucht das Baby jetzt vermehrt Zucker? Wer weiss#...gruebel Ich hoffe nur, das Kleine wird dadurch nicht zu "dick" zur Geburt! :-p

Geht es euch denn auch so? :-)

LG

1

Ich bin jetzt in der 19 SSW und muss sagen bei mir fängt das schon im zweiten Trimester an #zitter Im ersten hat mich eigentlich alles noch kalt gelassen, der Appetit war da auch nicht so riesig... Also du bist nicht allein und es geht noch schlimmer #winke

2

Hallo! :)

Ich bin nun in der 15 SSW und habe auch immer mal wieder Heißhunger auf was Süßes, jedoch denke ich ist das relativ normal, hält sich auch in Grenzen! :-)

Wir hatten vor gut 3 Wochen einen Ernährungsbeitrag von unserem Geburtshaus aus, den wir uns angeschaut haben und da wurde erwähnt dass Schwangere wenn Sie Vitamin Mangel haben, meistens Vitamin B, extremen Heißhunger auf Süßes bekommen, warum weiß ich leider nicht mehr. Das selbe habe ich auch schon von einem Ernährungsberater gehört und vielleicht hängt das mit Deinem Hunger auf Schokolade zusammen.

Sicher könnte der Heißhunger auch mit der Schwangerschaft zusammen hängen da ist ja sowieso alles etwas seltsam, ;-) also zumindest bei mir.

Wünsche Dir alles erdenklich Gute für Deine Schwangerschaft und hoffe dass sich dass wieder etwas einpendelt bei Euch! :-)

LG #winke

3

Gleichfalls, lass es dir schmecken. Ich war früher nicht so drauf, aber naja..#winke

Ach so, ich achte natürlich dann im gesamten trotzdem darauf es wieder auszugleichen.

fjellbarne

4

Huhu!

Hier! Ich! Ich habe auch vermehrt Lust auf Süßes! Sonst esse ich einmal in der Woche höchstens mal einen halben Schokoriegel (diese kleinen SchokoMilchRiegel vom Aldi oder Lidl) oder auch mal ein, zwei Fruchtbonbons - dann war mein Bedarf auch schon gedeckt.

Und nun? Ich kann beim Einkaufen kaum an einem Snickers vorbei gehen, welchen ich mir dann auf der Heimfahrt genüßlich zu Gemüte führe. Gestern habe ich erst drei Haferkekse genascht und dann auch noch fast eine ganze Tafel weiße Schokolade!!! Im Normalfall wäre mir von soviel Zucker speiübel geworden... aber gestern? Hätte ewig so weiteressen können. #rofl

Jetzt muss es morgens zum Frühstück auch wieder ein Apfel sein und Kiwi und alles Obst, was sonst noch süß ist. Tomaten, Gurke und Co. lasse ich momentan eher links liegen.

Und nun zur Beruhigung: Meine Kleine hatte kürzlich erst einen Wachstumsschub und ich selber habe auch innerhalb weniger Tage über 1kg zugenommen - garantiert nicht von dem Süßkram und auch kein Wasser. Unser Baby braucht gerade etwas mehr Energie als sonst, die Arzthelferin meinte heute auch, dass zum Ende hin die Babies oft nochmal richtig loslegen, was Gewicht und Größe anbelangen.

Na, soll unsere süße Maus mal machen. :-)

LG
Sternlicht & Krümelchen (SSW 34+5)

5

Huhu. ..

Ich bin heute in die 38. Woche gekommen und mir gehts seit ein paar tagen auch so. Immer dieser suesse Zahn. ....leider hab ich ss diabetes und darf dem nicht nachgeben. Ganz schoen schwer :-( naja aber die zeit ist jetzt absehbar ;-)

Lg jessy mit babyboy 37+0