Kaiserschnitt - wieviele Tage vor ET Termin?

Hallo Mamas,

vielleicht ist ja hier die ein oder andere unter euch, die schonmal einen geplanten Kaiserschnitt hatte oder der vielleicht noch einer bevorsteht.
Ich habe ma 01.10. den Termin zur Geburtenplanung, dann bekomme ich wohl auch meinen richtigen Termin. der ET ist der 28.10.

Wieviele Tage vor dem ET haben sie denn eure KInder geholt?

Danke euch
Katha

1

Meine beiden ersten sind bei 37+2 per KS geboren, beide aus medizinischen Gründen! Diesmal wird es ein geplanter KS bei 37+4 da meine Narbe nicht so schön ist und meine Plazenta mit der alten Narbe verwachsen ist, und ich aufkeinen Fall Wehen bekommen darf!

Liebe Grüße

3

Hi#winke

wow deine Kinder wurden/werden ja früh geholt#zitter. Aber wenn es medizinisch notwendig ist, dann ist das natürlich besser, als etwas Schlimmeres zu riskieren. Bist du mit dem 3. KS einverstanden? Könnte dir ansonsten ne Story wg Narbe, Plazenta und Wehen erzählen....aber nur wenn du magst!

LG#winke

4

Erzähl mal ruihg, bin da gut abgehärtet .... Ja ich bin mit dem 3. KS einverstanden ;)

weitere Kommentare laden
2

Bei meinem Sohn war es so das die Ärzte mir einen Termin 7 Tage vor ET angeboten haben. (Musste wegen BEL einen KS haben) Der hat uns aber nicht gepasst unser Sohn wurde dann 12 Tage vor ET geholt und es war alles super. Unserem Sohn ging es gut er hatte keine Anpassungsschwierigkeiten, nix. Manche Kliniken machen es auch das man erst die ersten Wehen abwartet und dann einen KS macht. So dass das Kind sich schon durch die Wehen darauf "vorbereiten" kann geboren zu werden. Sprich das alles einen natürlichen anfang hat. Das hat meine Hebamme mir damals erzählt. Wobei die Kliniken das wohl nicht so gerne machen...

LG Taralyn

5

Hallo,

beim ersten bei 37+6.

Jetzt wird es bei 39+0 sein.

VG

7

Also mein erster war ein Notks ET +9!

Jetzt bei den Zwillingen meinte mein Arzt werden sie zwei Wochen vorher geholt. Jedenfalls so um die 37-38ssw!

Das mit dem warten auf die ersten Wehen hab ich auch schon gehört... Ab Gern gemacht wird es nicht weil man das schlecht planen kann.... Und man braucht halt doch ein ganzes OP Team für diesen Eingriff!

Lg alicja

11

Jaja, die Damen und Herren Aerzte moechten gerne planen - ganz ehrlich finde ich das ganz schoen frech, immerhin gibt man den Kindern durchs Abwarten die Moeglichkeit, zu sagen "ich bin fertig!"

Natuerlich spricht neben medizinischen Gruenden ueberhaupt nichts dagegen, dass die werdende Mutter sich aussucht, ob sie einen KS moechte oder nicht, dann mag es auch vernuenftiger sein, da strukturiert heranzugehen und zu terminieren, aber ich finde trotzdem, die Aerzte sind vor allem Dienstleister und sollten sich insofern nach den Wuenschen der Eltern bzw. Muetter richten.

Ich glaube, ich gehe so ab, weil ich mich sehr darueber geaergert habe, dass man es bei mir recht unverbluemt versucht hat, wegen eines vorangegangenen KS mal direkt den Geplanten aufzudruecken :-[

9

Mein ET wäre der 15.03. gewesen. Mir wurde gesagt, dass sie den geplanten so ca. 10-14 Tge vorher machen, damit man noch keine Wehen haben. Konnte sagen, wann ich wollte. Da ich Zwillinge bekam habe ich mich dann für den 3.03.09 entschieden.

10

Hallo,

hatte bei meiner Tochter einen WKS 6 Tage vor ET

lg
#winke

12

DAnke euch für eure Erfahrungen...

Jetzt bin ich ja mla sehr gespannt, wann mein erwähltens Krankenhaus den KS ansetzt. Am 01.10. weiß ich mehr! ;)