Wie lange rumwehen bevor es log ging?

Hallo ihr,

ich habe in 2 Tagen ET und bin schon ziemlich hibbelig.
Seit Montag habe ich, besonders abends, immer stärker werdende Wehen und hoffe, dass es nun endlich los geht.

Hab auch schon versucht durch Bewegung, Sex, Putzen und Akupressur die Geburt anzustubsen. Hat aber alles nicht so wirklich geholfen.
Die Wehen kommen eher wenn ich mich ausruhe.

Nun frage ich mich, wie lange es denn noch dauern kann?

1

Das hatte ich 5 Woche vor ET, und war schon echt mega ungeduldig und genervt.

Geboren ist die Kleine dann bei ET+6.

Ich drück dir aber die Daumen, dass es bei dir bald losgeht :)

Lg Sabrina

2

Hallo!

Bei mir hat sich das ganze drei Tage hingezogen, trotz dollen Putzen und den ein oder anderen Spaziergang! :)

Versuch dich noch ein wenig zu entspannen, vielleicht geht's ja wirklich bald los!

Alles Gute für die bevorstehende Geburt!

Lg dgks23

3

2 Wochen vor der Geburt gings los. Auch schon richtig schön regelmäßig. Meine FÄ war sich sicher: "Sie gehen nicht über Termin!" Pustekuchen - er kam 1 Woche nach ET! ;-) Ich hab auch alles mögliche versucht. Eine letzte Akupunktursitzung mit Nadeln drehen KÖNNTE den Anstoß gegeben haben. Aber ich glaube, Babys kommen einfach, wann sie wollen. Sie suchen sich ihren Geburtstag eben gerne selbst aus! ;-)

Aber ich verstehe dich - bald hast du es auf jeden Fall geschafft!!