Zahnarzt Frage "Ledermix Paste" ???

Hallo,

ich habe einen Zahn (der übrigens völlig Schmerzfrei war)
Die Zahnärztin hat bei diesem Karies entdeckt, die dann doch schlimmer als vermutet war und musste bis zum "Nerv" bohren so wie ich es verstanden habe. Also alles freigelegt. Dann hat Sie Wattekügelchen mit Ledermix drauf reingestopft und wieder zugemacht.

Wie es weiter gehen soll mit dem Zahn keine Ahnung, sie meinte nur mal sehen wie er sich bis zum nächsten Termin verhält der Zahn.

So da Sie aber so durch und durch recht unfreundlich und grob war und eben "nichts" Erklärt hat werde ich wechseln. Nun wollt ich mich einfach nur ein bisschen belesen damit ich nicht wieder so blauäugig irgentwo behandelt werde und alles über mich ergehen lassen muss.

Nun lese ich "Ledermix Paste" soll in der Schwangerschaft auf keinen Fall verwendet werden. Ich bin da echt ein Schisser, wieso macht die Ärztin dann sowas wenn man es nicht darf ? :( Morgen rufe ich bei dem neuen Zahnarzt an, und mal sehen wann ich dann einen Termin bekomme.

Kennt das vielleicht wer, und kann mich beruhigen ?

Liebe Grüße
Anja

1

Hallo,

Ich habe als Helferin in einer Zahnarztpraxis gearbeitet und wir haben auch bei schwangeren diese Ledermix paste in den Zahn gemacht. Das war nie ein problem.

Warscheinlich will deine ZÄ abwarten ob sich der Zahn beruhigt oder ob eine Wurzelkanalbehandlung gemacht werden muss.

Lg Zahnhexe

2

Hallo,

ok das beruhigt mich ein wenig. Sie hatte mir ja auch versichert man dürfe es in der Schwangerschaft anwenden.

Und nein abwarten in dem Sinne nicht, Sie meinte nach der Schwangerschaft muss aufjedenfall eine Wurzelbehandlung gemacht werden.

Ich bin leider Außerdem noch "Angstpatientin" gerade was Zahnarzt betrifft, Sie wusste dies. Und es wurden einfach alle Sachen Kommentarlos und sehr rabiat in mein Mund gewerkelt ...

Rufe nun morgen bei einem anderen Zahnarzt an welcher auch die weitere Behandlung übernimmt. Er behandelt auch in Zusammenarbeit mit einer Psychologin Angstpatienten und soll sehr Einfühlsam und Vorsichtig sein.

Ich denk da bin ich besser aufgehoben, und fühle mich dann auch besser aufgehoben und verstanden.

LG

3

Ledermix ist eine Mischung aus Antibiotikum und Cortison. Keine Ahnung, ob das in der Menge problematisch ist in der ss. Ich glaube allerdings, streng genommen haben wir es bei schwangeren nicht angewendet.