frage an die die kurz vor der geburt stehn und alle andere

hallo ihr lieben

ich habe in drei tagen entbindungstermin und warte ja echt jeden tag darauf das meine prinzessin kommt.
seit heute habe ich sorry fürs schreiben milchigen ausfluss und ein stechen wie von nadeln in der scheide bzw am muttermund .
ich kriege zwar mein 4 kind aber das mit dem ausfluss kenne ich nicht .
hatte endweder immer blut dabei oder nur blut aber das ist mir neu.
die kleine ist auch seit heute morgen nicht mehr so aktiv.
bin damit jetzt echt überfragt .wer hatte das von euch kurz vor der geburt auch und wielange hat es danach bei euch noch gedauert.
meine schwiegermama sagte mir heute das sie das kurz vor der geburt meines mannes vor 33 jahren auch hatte.
der milchige ausfluss kam und einen tag später war er da .könnte sie damit echt recht haben ???
es wäre echt toll wenn iht mir schreiben würdet.
denn wie gesagt hatte das noch nie.
bei meiner großen kam blut bei meinem sohn schoß mir die muttermilch ein und einen tag später kam ich mit wehen ins krankenhaus und bei meiner im moment noch kleinsten platzte die fruchtblase .

bitte um eure antworten .

vielen dank und viele liebe grüße ricarda #winke#winke#winke#winke#winke#winke

1

hey ricarda :)
bei meiner großen wars erst milchiger ausfluss dannach kam der schleimpropf oder ist der schon abgegangen?!

lg pia

3

hi pia

ne du der ist noch nicht abgegangen .
ich habe nur wie gesagt seit gestern anzeichen die ich nicht kenne unter anderem der milchige ausfluss und seit heute nacht so ein pulsieren im innern der scheide .
es fühlt sich vertaut an aber gleichzeitig auch neu.
kanns nicht beschreiben.ist ein ganz eigenartiges gefühl.das stechen vom muttermund her hatte ich ja schon früher aber das andere eben nicht .
warte jetzt mal ab aber ich denke das meine tochter mich voll überennt und dann kommt wenn ich am wenigsten damit rechne.
wäre ja nicht das erste mal wo mir so ergeht .

danke euch für eure antworten .
viele lieben dank und liebe grüße ricarda#winke#winke#winke#winke#winke#winke

2

hi du,

bei meinen ersten beiden hatte ich auch diesen milchigen ausfluss, einige stunden später dann blut und wiederrum ein paar stunden später waren die Kids da.

bei nr.3 hatte ich nur wehen und dann bekam ich ja den ks. nr.4 wird direkt et-14 geholt, hoffe nur das er nicht wieder wie sein bruder (der et-10 geholt werden sollte) eher kommen möchte!

lg schöne geb.

4

Morgen :-)

Ich hatte das Samstag früh auch und dazu war noch alles angeschwollen unten rum. Meine hebi meint das ist normal. Dadurch das das Köpfchen nun nach unten drückt.

5

Hallo,
ich habe einen milchigen Ausflus schon bestimmt 14 Tage...mal stärker mal schwächer...aber leider tut sich bei mir gaaaar nichts.
Mein ET ist der 14.9 gewesen.

Also ich denke das hat nichts zu sagen.

6

Klar könnte sie recht haben und es bald losgehen!

Warte einfach ab -mehr kannst du ja sowieso nicht machen ;-)

#klee