@Dezembis...muss mich mal ausheulen (lang)

    • (1) 13.05.06 - 12:09

      Hallo Ihr Lieben!

      Ich hoffe es geht Euch gut?

      Gibt es eigentlich sowas wie eine
      "1.-Hälfte-des-ersten-Drittels-geschafft-Depression"?

      Wenn ja hat´s mich voll erwischt. Irgendwie kommt im Moment alles zusammen und ich bin voll down.

      HORMONE#schock wahrscheinlich!

      Hatte gestern ja berichtet, dass ich Toxo negativ bin und jetzt mag ich garnicht mehr so mit den#katze spielen. Die beiden tun mir jetzt voll leid, weil sie ja garnichts dafür können #heul

      Dann schlafe ich ja so furchtbar schlecht. Werde immer wieder wach und habe diesen blöden Traum vom Boot. Immer muss ich Boot fahren! Jede Nacht. Eigenartig und sonst kenne ich sowas nicht von mir.:-[

      Herzrasen in der Nacht, und totale Müdigkeit am Tag. Ich bin gestern von der Arbeit gekommen und habe von halb drei bis halb sieben gepennt und bin dann um neun ab ins Bett. Kann mich absolut nicht wachhalten und bin schon gefrustet, dass ich meinen Schatz eigentlich nur noch zwischen zwei Nickerchen zu sehen bekomme#gaehn

      Und irgendwie geistert mir im Moment die Angst im Kopf rum, dass noch was schief geht. Manchmal denke ich an nichts, und dann fällt mir wieder ein, wie viele FGs es hier in letzter Zeit gab, und schon bekomme ich wieder Panik, dass ich meinen Krümel auch noch verliere. Mein Mann sagt immer, ich soll nicht zuviel nachdenken. Das ist ja richtig, aber leichter gesagt, als getan.

      Ach man! Voll Depri - dabei sollte ich mich doch MEGA freuen!

      Habt Ihr ein paar aufmunternde Worte für mich?#heul

      #danke,
      Viola + #ei (7+0)

      • Guten Morgen,

        joa Müdigkeit und blöde Träume, die Angst irgendwas könnte passieren... kommt mir alles sehr bekannt vor aber ich glaube, das ist ganz normal in der ss.

        Ich kann mich im Moment auch zu nix wirklich aufraffen, irgendwie hab ich das Bedürfnis einfach nur zu schlafen, was nunmal nicht möglich ist wegen meinem Kleinen.

        Nuja ich hoffe das wird sich bald geben #augen

        Hallo, komm lass dich ma ganz fest #liebdrueck
        Also ich kann dir nur soviel dazu sagen das die Angst glaub ich völlig normal ist.
        Vor ein paar wochen ging mir das genau so wie dir.Ich konnte an nix andres mehr denken als das ich mein würmchen verliere.
        Ich hab auch jedes mal hier im Forum gesucht wo was über FG steht und alles in mich aufgesaugt.Ich hab riesig bekloppt gemacht.
        Aber die Angst vergeht das versichere ich dir. Es ist auch immer toll wenn gesagt wird:Denk nicht dran und lies nich so viel......
        ich hab es mit mir selber ausgemacht-ne ganze zeit drüber nachgedacht und zu meinen Entschluss gekommen:
        Soooo viele Frauen schaffen das vor allen Dingen wenn ich in die Stadt gehe und die Weiber sehe die in der Schwangerschaft überhaupt nicht auf sich geachtet haben und trotzdem einen Kinderwagen vor sich herschieben da denk ich mir doch das schaff ich doch tausend mal mehr wie die,ODER!!!!Und so schnell bekommt man nicht einfach ne FG!!!!!!Schau doch wie viele gerade zu diesem Zeitpunkt im KH leiegen und ihr Baby bekommen. Glaub mir du wirst auch bald dazugehören-genau wie ich.
        Also genieß den schönen Tag heute und Relaxe und mach was für dich...du wirst sehen das alles gut wird.


        GAnz liebe Grüße von Schnecki und Würmchen (12SSW)#herzlich

        Hallo Viola!
        Von Heulattacken und Depri und Alpträumen kann ich dir auch einen Vorsicht-Lang-Bericht verfassen.
        Ich bin jetzt in der 12.Woche und es geht langsam aufwärts *g* und ich werd langsam wieder normal. Also Kopf ein wenig höher und wein ruhig, wenn dir danach ist, freuen kannst du dich später auch noch mega-mäßig!!!!!

        Ich hab auch zwei Katzen und wurd negativ getestet. Wenn deine Katzen Stubentieger sind brauchst du dir da wenig Gedanken machen, nur Hände weg vom Katzenklo!

        Gruss und solidarische Tränchen!
        Susanne

      • Hallo Viola,

        ich kann dich voll verstehen:

        nachdem ich 2 FG hatte( und beide male auf alles geachtet hatte und immer panik geschoben hatte), dachte ich schon ich komme sowieso nicht weiter als 6. bis 10. woche und habe mir, komischerweise, gar keine gedanken mehr gemacht.

        ich habe versucht die schwangerschaft so distanziert wie möglich zu sehen (wie wenn es nicht meine wäre..#kratz) und war dann völlig überrascht als ich die 12. woche hinter mir hatte #schock!!!

        ja, damit wollte ich dir nur sagen dass es manchmal wirklich die gelassenheit wunder wirkt!!!

        ich weiss es ist schwer, sowieso beim ersten mal aber tue dir ein gefallen und denke einfach nicht weiter nach (muss gestehen: ich hatte in den ersten 12 wochen nicht einmal bei urbia vorbei geschaut #hicks)

        und jetzt, wie du sehen kannst, bin ich schon ende 26 SSW und seit der 18 SSW kann ich mein kleiner auch spüren und damit habe ich jeden tag die gewissheit dass es ihm gut geht!!#freu


        #liebdrueck und noch viel spaß in der #schwanger

        joy und #baby-boy 26SSW

        ich nochmal..

        ich bin auch toxo-negativ, habe selber 2#katze und da sie nur zuhause sind, mache ich mir keine sorgen.. #katze-klo habe ich aber nicht mehr selbst gemacht ;-)..

      • Hallo Viola,

        bin zwar ein "Novembi" aber ich kenn das auch...

        Mit den Katzen spielen kannst Du beruhigt auch weiterhin. Nur Klo saubermachen sollte Dein Schatz übernehmen. Meine beste Freundin - wir besuchen uns regelmäßig - und ich haben jeweils einen kleinen Zoo (sie 4 Katzen, 2 Hunde, Fische - ich 1 Hund und -jetzt schüttelts jeden ders liest- "nur noch" 2 Ratten) und ihr hat keins der Tiere in der SS geschadet. Mir bis jetzt auch nicht. Und wir spielen alle miteinander (ist auch recht schwierig ohne an der Meute vorbeizukommen um aufs Sofa zu gelangen und selbst da hat frau keine Ruhe ;-))

        Die Müdigkeit ist wohl auch normal. Ich könnte heute noch den ganzen Tag verpennen #gaehn. Nur nachts ... au Mann ... zu warm, zu kalt, zu "unbequem", "Hilfe ein Erdbeben" - ach nein, ist nur mein Herzschlag...
        Wenn Du an Traumdeutung glaubst... Boot fahren ist was positives. Hab ich grad extra nachgelesen (www.deutung.com).

        Und wg. FG mach Dir mal nicht so viele Gedanken. Wenn Du mal wieder dran denken mußt... such Dir hier einfach mal die Geburtslisten... die sind viiiiieeel länger

        Liebe Grüße und noch eine schöne Kugelzeit

        Bea + #ei#ei (12+6)

        Danke für Eure lieben Antworten!

        Tatsächlich geht es mir schon wieder besser! Tut gut, mal alles los zu werden und auch noch verstanden zu werden;-)

        Euch noch eine schöne Kugelzeit,

        Viola +#ei (7+0) #danke

Top Diskussionen anzeigen