Pilzinfektion geht nicht weg!!

Hallo ihr Lieben!

Habe eine Frage, ist mir etwas unangenehm aber ich weiss langsam nicht mehr weiter:

Habe seit ich erfahren hab, dass ich schwanger bin, eine Pilzinfektion an der Scheide. Der Arzt hat mir schon 3 verschiedene Mittel aufgeschrieben, mal mit Zäpfchen, mal ohne. Als letztes habe ich eine Milchsäurekur bekommen - hat auch nichts gebracht.

Gestern habe ich angerufen, dass es immer noch nicht besser ist. Er meinte ich muss nicht kommen, solle Kamillensitzbäder machen und mir aus der Apotheke eine Creme gegen Scheidenpilz besorgen. Ich habe mir wieder Biofanal gekauft - die hatte er mir schon verschrieben und so konnte ich sicher gehen dass man sie in der Schwangerschaft benutzen darf.

Mich verunsichern aber zwei Dinge:

Die Apothekerin meinte, wenn ich eine Pilzinfektion habe und ein Kamillensitzbad mache, dann wird das noch schlimmer. Der Arzt hat aber ausdrücklich gesagt ich soll das machen??

Und dann habe ich Angst, ob diese Infektion auf Dauer nicht meinem Würmchen schadet?

Hat jemand von euch Erfahrungen gemacht bzw. ähnliches erlebt?

Danke und liebe Grüße!

Claire

1

Ich persönlich würde wohl keine Sitzbäder machen. Kamille trocknet ja eher aus.

Aber du solltest mal gucken, wie es mit deiner Intimhygiene aussieht.

Nimmst du Duschbad oder ähnliches? Lass es weg!
Nimmst du Slipeinlagen, nimm welche ohne Plastik oder lass sie am besten mal ganz weg.
Wie oft wäscht du dich täglich? Hier heißt es, weniger ist mehr.
Beim Gang auf die Toilette immer von vorne nach hinten wischen, damit keine Fäkalkeime rankommen.

2

hej Du
Sitzbad kenn ich von meiner 1. Schwangerschaft, aber nicht mit Kamille sondern mit Teebaumöl, Rosenöl, Lavendelöl (aus der Hebammensprechstunde I. Stadelmann). Aber nur sehr gering dosiert, da das Teebaumöl reizend wirken kann.

Was Deine Apothekerin wohl meint, ist, dass die warme Nässe grundsätzlich Pilze begünstigt. I. Stadelmann rät daher auch zu kaltem (kühlem) Abduschen da unten - - das bring ich nicht fertig.

Weiter Tipps: mal ohne Slip rumlaufen, auf jeden Fall aber mindestens Baumwolle oder noch besser Seide als Slipmaterial, auf Slipeinlagen verzichten, natürlich auch keine Intim-Wasch-Lotion (außer sowas wie Vagisan mit Milchsäure).

Manchmal hab ich schon bio-Joghurt angewandt - wirkt ja im Prinzip wie ne Milchsäure-Kur.

Vielleicht ist es aber doch was anderes als ein Pilz? Grad, wenn Du schon einmal eine Salbe angewandt hast, klingt mir das eher nach ner Resistenz des Pilzes - vorausgesetzt, Du hast nicht beim 1. Abklingen der Beschwerden abgesetzt.

Da eine Infektion ja schon auch gefährlich werden könnte, würde ich auf alle Fälle lieber nochmal abklären lassen, der FA macht nen ABstrich, schaut sich s unterm Mikroskop an - - ist doch für ihn keine große Sache, das sollte doch gehen!

Gute Besserung!

3

Ja das hatte ich vergessen auch noch zu erwähnen:

Seit ich das mit der Infektion weiss, wasche ich mich nur noch mit klarem Wasser untenrum. Haare wasche ich überm Waschbecken separat wegen dem scharfen Shampoo, ich esse so gut wie nichts Süßes, Slipeinlagen benutze ich nicht....

4

Hallo,

ich hatte in meiner ersten Schwangerschaft auch damit zu kämpfen.

Hast du eien Hebamme? Die haben auch gute Tips.
Meien riet mir diesen Brottrunk zu trinken und Joghurt mit diesen Kulturen statt Salbe zu benutzen ud mir hat es geholfen. Ein Sitzbad würde ich auch nicht machen!
Wie wäscht du deine wäsche? Ich habe mal gelesen das man Unterwäsche bei solchen sachen am besten bei 90 grad waschen soll weil solche Pilze unter diesen Temperaturen nicht unbedingt abgetötet werden. Unterwäsche aus Polyester soll das auch begünstigen. Am besten wäre Baumwolle.

lg emilylucy

5

Bei meiner Pilzinfektion hatte ich ne Riesenliste was ich essen darf und was nicht. Das war nicht nur Süßes....

6

Hi!
Ich hatte auch jetzt fast zwei Monate eine Pilzinfektion. Mir hat letztendlich eine Vaginalcreme und Vaginaltabletten von Hexal geholfen. Musste ich insgesamt 9 Tage durchnehmen also mehrere Packungen. Und Unterwäsche bei 60grad waschen.

Seitdem alles wieder gut :-)