3D US mit Vorderwandplazenta?

Hallo,
ich hab bei 22+6 einen Termin zum 3D/4D Ultraschall. Es werden Bilder und ein Video gemacht, das ganze kostet 160 Euro.
Ich habe eine VWP und habe eben gelesen, dass die Bilder deshalb sehr schlecht werden könnten. Ich will natürlich nicht soviel Geld bezahlen und nachher entäuscht sein..Hat jemand von euch 3D trotz VWP machen lassen? Wie wurden die Aufnahmen? Soll ich vielleicht den Ultraschall verschieben(evtl zu früh?)
Danke im Voraus.

Lg Lana mit #babygirl 21+2

1

Ob VWP oder HWP, es ist schlichtweg zu früh. Warte noch so 10 Wochen, dann kriegt man auch schöne Bilder.

2

Ich habe viele super schöne 3D Bilder und ich hab zwei VP!

Es geht sehr gut! Auch schon in deiner ssw! Also freu dich drauf und geniesse es :-)

3

Der Termin ist vom Zeitraum super!

ABER mit VWP ist die Wahrscheinlichkeit dass es keine schönen Bilder gibt SEHR hoch!

Ich würde es nicht riskieren...denn da kann dann auch der Ultraschaller nix dafür....

4

Hallo

Ich hatte letztes Jahr in der Schwangerschaft mit meinem kleinen eine vorderWandPlazenta.habe auch mehrfach 3d Bilder machen lassen und die waren superSchön.in vielen Praxen wird auch erstmal geschaut wie die Bilder werden...dann kann man entscheiden ob und wieviele Abzüge man möchte. Also nur Mut :-)

Glg, Nicole mit Nikolausi Inside (37+0)

5

Also ich hab a VWP und hatte heute einen US Termin mit 29 +5. und man konnte nicht viel sehen, aber auch nur weil der junge Mann seit Anbeginn "kamerascheu" ist!:-( ich hab nur in 3D Bild vom Ohr!!!!!! Er hat ein tolles Ohr!!!!! Wurde mir auch von beiden Ärztinnen bestätigt!#rofl aber ich hatte auch auf mehr gehofft! #schmoll Gott sei dank musste ich nichts dafür zählen! Sonst wäre ich seeeeeehr enttäusch gewesen! Aber 3D ist immer riskant! Hängt immer von der Laune der kleinen ab und wie sie eben liegen! Meiner liegt schon immer mit'm Rücken zur Bauchdecke und heut eben irgendwie halb mit'm Gesicht in die Plazenta reingekuschelt und halb Hände davor! #gruebel muss mich also wohl 10 wo gedulden!!!!!

11

Huhu

Na wenn dein wurm immer so liegt wie konntet ihr das Geschlecht sehen?

Mein Baby liegt auch andauernd so (rücken zur Bauchdecke) und deswegen habe ich kein outing :(

Lg

13

Von unten sieht man Hoden ab und an :-D und beim Termin in der 20. wo war das so, dass die Ärztin den ultraschallkopf aufgesetzt hatte, und uns sein bestes Stück" entgegensprang"#rofl dann Kniff er jedoch sofort die Beine zusammen und drehte uns den Rücken zu! :-( in der 25. wo lag ich im kh und wurde unter anderem auch wieder vaginal geschallt, da konnte man das zipfelchen auch kurz sehen! Die hatten da wirklich ein wahnsinnig tolles US-Gerät und ich konnte alles auf einem riiiiieeeesigen flatscreen Beobachten!

weitere Kommentare laden
6

Ich hab/hatte in beiden Schwangerschaften ne VWP und habe beide Male schöne 3D Bilder bekommen (wobei meine zweite Tochter immer die Füße im Gesicht hatte, aber das hat ja nix mit der VWP zu tun). So ne Plazenta ist ja gar nicht sooo groß, die bedeckt nicht deine komplette Bauchdecke. Ich glaube, die schallen dann einfach etwas mehr von der Seite. Ob du schöne Bilder bekommst, hängt mehr davon ab, ob ein Krümel mitspielt... Ich hatte bei meiner zweiten Tochter sogar 2x 3D Ultraschall, einmal in der 20. SSW und einmal in der 30. SSW. Die Bilder aus der 30 waren etwas schöner, weil da schon ein bisschen mehr an den Zwergen dran ist - vorher sind sie doch noch sehr knochig.

7

Ich habe welche in meiner VK, das von der 20. ssw ist leider nicht mehr dabei, aber das war auch ganz gelungen.

8

HAllo

ich hatte 2x die Chance auf kostenlose 3D Bilder, einmal in der 21. SSW und 36.SSW....und beide Male lag sein Köpfchen so in der Plazenta....das es nicht so doll aussah( Bild in der VK)...naja, bald seh ich ihn live....

LG

9

Also ich habe auch eine Vorderwandplazenta und bei mir wurden schon mehrfach 3D Bilder gemacht. Guck mal in meine VK, also ich finde die Bilder qualitätiv sehr gut. Und die Bilder sind weit vor der 20 SSW gemacht worden.

Lg
kati