26. SSW erhöhter Puls und Brennen im Hals

Hallo liebe Kugelbäuche,

ich habe mal wieder eine Frage und ich muss sagen, mir geht es wirklich nicht gut.
Vorab, ich muss Morgen wieder zum Gyn (Kontrollmessung des Gebärmutterhalses nach Verkürzung mit Krankenhausaufenthalt) und werde die Ärztin auch drauf ansprechen. Ich hoffe einfach, mir kann jemand vielleicht ein paar Tipps geben.

Seit 2 Tagen habe ich ein komischen Druck im Bauch und es brennt sooo stark in meinem Hals. Ich würde nicht sagen, dass es richtig Sodbrennen ist, denn ich muss zwar aufstoßen, aber es kommt keine Magensäure mit hoch (sorry, ich weiß, ist ekelig).

Außerdem habe ich einen erhöhten Puls und ich meine, dass die kleine Maus seit 2 Tagen auch ruhiger ist als sonst. Die letzten Wochen war sie immer den ganzen Tag aktiv und momentan nur so 2-3 mal täglich.

Geht es vielleicht jemandem genauso oder hatte jemand von euch die gleichen Beschwerden und kann mich einfach bis Morgen etwas beruhigen?

Vielen Dank schonmal für eure Antworten

und liebe Grüße,

Jana Ina mit Mäuschen inside 25+5 #verliebt

1

Hallo,
Also zu dem Puls kann ich dir sagen, das es leider normal ist. Mein Ruhe Puls lag zeitweise bei 124, ist echt nicht schön aber mir wurde halt gesagt es sei normal.
Mein Puls ist auch nie unter 100.

Dein Brennen im Hals ist glaub ich trotzdem sodbrennen. So fühlt es sich leider an.
Bei ein bisschen hilft Milch und bei starkem hilft so zeug aus der Apotheke, glaub aber nur auf Rezept.

5

Danke, für den Tipp mit der kalten Milch.
Das werde ich doch direkt mal ausprobieren.
LG

2

Hu hu,

Den Druck im Magen kenne ich und das brennen im Hals ist mir auch bekannt...

Gegen den Druck im Magen hilft mir wenn mein Oberkörper gerade ist, d.h. also stehen oder gerade sitzen...

Beim brennen hilft mir Milch etwas, aber kalt muss Sie sein...

Diese Beschwerden habe ich immer wenn das Baby gerade wächst, die sind bei mir nach drei Tagen wieder weg...

Vielleicht ist es bei dir auch so...

Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen.

Lg

Katja 30SSW

3

Danke für deine Antwort, so habe ich wenigstens das Gefühl, dass ich nicht alleine bin.

Vielleicht macht sie wirklich gerade einen Wachstumsschub, denn man sagt ja auch, dass sie Babys dann ruhiger im Bauch sind oder?

6

Zumindest bei mir ist es so... Der kleine ist dann extrem ruhig... Ich merke den dann max. 2-3 mal am Tag und das nur ganz kurz...

Achso... Das mit dem Puls habe ich auch manchmal... Ist aber lt. Meinem Arzt nicht schlimm...

Lg

Katja

4

Ach und bei magendruck hat mir renni sehr geholfen..