Womit beschäftigt ihr euch in der Schwangerschaft?

Ich bin jetzt ca. 6/7 SSW und habe nächste Woche Mittwoch meine letzte Abschlussprüfung und bin dann fertig. Irgendwie frage ich mich was ich dann die ganze Zeit machen könnte bis es dann in Januar soweit ist. Bis jetzt habe ich mir vorgenommen 2 mal die Wochen schwimmen zugehen und sonst nix. Habt ihr eine Idee? Mein Mann ist arbeiten meine Tochter geht im Kindergarten.

1

Ich bin genauso weit wie du ;) 7. ssw
Geh doch spazieren. Frische Luft tut gut. Besuch Familie und Freunde.

Ich persönlich würde noch lesen und nähen :)

2

#winke

Also nach der Abschlussprüfung arbeitest du nicht? Hm...dann bleibt natürlich eine Menge Freizeit übrig.

Ich gehe 1x die Woche zum schwimmen, bald fängt der GVK an und ansonsten habe ich Job, Wohnung und Garten 'am Hals'. Langweilig ist mir eigentlich selten/nie.

Ansonsten kann man ja alle möglichen Kurse belegen: Yoga, Gymnastik etc. ....

Lg
Nina 22+6

3

Womit würdest du dich denn beschäftigen wenn du nicht schwanger wärst?

Irgendwas zutun hat man doch immer, selbst wenn man nicht arbeiten geht. Haushalt, kochen, Gartenarbeit evtl.

Mit Freunden treffen, shoppen bzw. bummeln gehen.
Und mal nichts tun, einfach nur gemütlich ein Buch lesen ist auch mal schön.

L.G.

5

Ich würde sonst arbeiten gehen.

6

Und warum kannst du das schwanger nicht machen? Das habe ich jedenfalls in den Schwangerschaften gemacht ;)

4

Hey,

Da ich im BV bin arbeite ich nicht. Mein Mann ist fast immer arbeiten. Meine Mutter ist immer so um 14 uhr zuhaus deshalb bin ich oft bei ihr oder bei ihr auf der arbeit. Wenn das nicht ist, schmeiss ich halt den Haushalt und gehe einkaufen.

Ämter und Arztbesuche oder so. Wohnungen angucken und essen kochen und lesen.

Naja, sowas halt.

7

tu das, was du sonst auch tun würdest wenn du frei hättest. irgendwann gegen ende nimmt dich die schwangerschaft doch sehr ein, dann kannst du das immer noch danach ausrichten.

aber eins würde ich in jedem fall noch richtig nutzen:

schlafen, schlafen, schlafen :-p

LG Nora mit Joah (1,5 Jahre) und Bauchbewohnerin 37.SSW

8

Huhu,

Ich gehe zwar noch voll arbeiten, auch bis ganz zum Schluss, aber meine Freizeit sieht jetzt schon deutlich anders aus, als früher.

Früher habe ich viel Leistungssport gemacht und war viel mit Freunden unterwegs, aber jetzt ist irgendwie alles ruhiger.

Ich mache zur Zeit viel zu Hause (kochen, Marmelade machen, etc) und Gärtner ein wenig auf Balkonien rum. Außerdem bastele und nähe ich einiges für die Krabbe, organisiere und plane das Kizi (ich mache auch hier viel selbst) und hab verschiedene kleine DIY Projekte wie z.b alte Stühle neu Überziehen. Hab früher nie Interesse an solchen Sachen gehabt, aber seit ich schwanger bin, hat der Nestbau Instinkt voll zugeschlagen ;-)

Lg
D

9

Womit ich mich beschäftige ?

1. Schwangerschaft Vollzeit gearbeitet bis 3 Wochen vorher.

2. Schwangerschaft 80% gearbeitet, meine große Tochter betreut, Fernstudium...

3. Schwangerschaft :ich beschäftige mich mit meinen 2 Kindern, habe einen Nähkurs angefangen abends, Sport, bald werde ich schwimmen gehen, wenn ich näher am Schwimmbad wohne, ziehe um, Behördengänge ( durch den Umzug), Umzugskisten einpacken und bald wieder auspacken, Kindergarten bzw. Schule suchen, bei Urbia lesen, Bücher lesen, und am neuen Ort wieder anfangen zu arbeiten 50%. Ich hoffe sehr, dass ich am neuen Wohnort Yoga machen kann, weil das hat mir in der ersten Schwangerschaft sehr geholfen bei der Geburt.

LG

11

Huhu,

Ach bin ich froh mal zu sehen, dass es hier auch schwangere gibt, die bis kurz vor Geburt arbeiten.

Wenn ich hier immer über BV lese (klar weiß ich, dass viele jobbedingt nicht drum rum kommen), denke ich, ich bin dir einzige, die hier noch nach dem positiven Test arbeiten geht ;-)

10

Ich bin seit der 10. SSW zu Hause, da ich auch erst einmal kein Auto hatte - musste den Firmenwagen natürlich abgeben, hab ich mir ein Hobby gesucht und zwar häkeln ;-). Es macht mir Spaß und mein kleiner hat später sogar was davon #freu

12

huhuu ich bin auch in der 6. ssw mei hast dus gut das du nicht arbeiten musst. hab schon schiss ich habe seit gestern schon diese morgenübelkeit :( hoffe das stört mich nicht all zu sehr in der arbeit :o

ich würd auch yoga machen spazieren tue ich jetzt schon tut meinen kopf gut hab auch ständig kopfschmerzen häkeln hab ich auch shon mal probiert ist aber bei mir eher ne geuldsprobe weil ich gleich auf anhieb können will xD und sonst die die frei haben was mit den anderen unternehmen :)