Brauche Hilfe - Ergebnis Toxoplasmose-Test

Hallo ihr Lieben,

ich mache mir gerade große Sorgen und hoffe, mir kann jemand weiterhelfen. Ich habe gerade in meinem Mutterpass entdeckt, dass beim letzten Toxoplasmose-Test (20.5.14) folgende Werte stehen:

Toxo IgM (EIA): 1.10
Toxo IgG (EIA): negativ

Bei beiden Tests vorher (bin jetzt in der 31. ssw) waren beide Werte negativ. Ich habe gegooglet, was die Werte genau bedeuten, und wenn der IgM wirklich positiv ist, bedeutet es wohl, dass ich mich seit dem letzten Test (der im 4. Monat gemacht wurde) mit Toxoplasmose infiziert habe. Allerdings finde ich nichts Verlässliches zu Grenzwerten etc., ab denen der Wert als positiv gilt.

Kennt sich vielleicht jemand von euch damit aus und kann mich aufschlauen oder hatte ähnliche Werte?

Ich war vor zwei Tagen noch bei meiner FÄ, da hat sie nichts zu dem Testergebnis gesagt und ich habe Angst, dass das Ergebnis in der Praxis einfach übersehen wurde... Werde natürlich Montag gleich anrufen, aber gerade mache ich mir einfach tierisch Sorgen...

Danke und viele Grüße,

Ini

1

also bei mir steht auch irgendein wert, aber so lange unten drunter negativ steht, bist du auch negativ. weshalb solltest du denn dann positiv sein??

2

Bei den IgGs steht negativ.

Die IgMs sind nicht negativ.

Die Normwerte weiß ich aber leider auch nicht

4

Genau, so habe ich das in meiner Google-Suche auch verstanden.

IgM gibt tendenziell an, ob eine aktive Infektion vorliegt und IgG, ob diese länger zurückliegt. Das sind einfach zwei verschiedene Werte. Nur weil bei IgG negativ steht, heißt das nicht, dass keine frische Infektion vorliegen kann.

#winke

3

Also bei mir wurde nur ein Test gemacht und es steht genau so drin.

Soweit ich weiß, heißt 1.10 dass man nicht nicht angesteckt wurde, sonst wäre der Wert höher.

5

Das hoffe ich auch sehr! Fände es schon heftig, wenn bei meinem FA "verschlafen" worden wäre, sich meine Ergebnisse richtig anzuschauen.

Wann wurde dein Test denn gemacht, direkt zu Beginn der Schwangerschaft?

7

Ja, direkt zu SS Beginn und auch nur einer. Da steht es genau so wie bei dir und mir würde erklärt, dass die Zahl bedeutet, dass es negativ ist. Ich glaube über 7 (oder so..) heißt es, dass man Antikörper hat und Toxoplasmose "positiv" ist.

6

Also ich glaube nicht, dass das in der Praxis übersehen wird. Das ist doch schon ein ziemlich wichtiger Test.

Wenn du ganz sicher gehen willst, ruf dort an und frag nach :-D

8

Vielleicht kann ich Dich beruhigen. Bei mir war der Toxo-IgG positiv. Beim Toxo-IgM steht, dass er bei <3 negativ ist. Also würde Dein Wert da auch drunter fallen.
Zu Deiner Beruhigung kannst Du aber ja morgen in der Praxis nochmal telefonisch nachfragen. Bin mir aber sicher, Du brauchst Dir keine Sorgen machen!

liebe Grüße!

9

Ich danke euch! #winke

Ich hoffe auch, dass der Anruf morgen beim FA ergibt, dass der Wert noch als negativ zählt. Verstehe halt nicht, warum sie dann nicht "negativ" hinschreiben, sondern den Wert, zumal bei allen anderen Messungen bei mir ja bisher negativ dort stand. #kratz Das wäre dann nicht sehr schwangerenfreundlich. Aber mir natürlich gerade das Allerliebste :-)

Schönen Sonntag euch!

11

*gg*

Mein Mann hat bei "negativ" mal einen richtigen Schreck bekommen, weil er halt dachte dass "negativ" was schlechtes/negatives ist

10

Negativ bedeutet, dass dein Körper keine Antikörper gebildet hat und du somit dich nicht mit Toxoplasmose infiziert hast...
Also alles im grünen Bereich.