9. SSW Druckgefühl nach unten

Hallo,

meine letzten Wochen und Wochenenden waren ziemlich stressig, vorallem das gerade vergangene WE war ziemlich stramm! Heute morgen war mir dann furchtbar übel (das mal war mal 2-3 Tage gut und jetzt fängt es wieder an) und ich hatte ein unangenehmes Druckgefühl nach unten, so als würde "alles rausfallen". Es ist nicht schmerzhaft.

Habe mich heute krank gemeldet und liege seit dem im Bett, was es etwas angenehmer macht. Morgen habe ich eh einen Termin zur Vorsorge.

Hatte jemand von euch sowas auch schon mal so früh? Gegen Ende er SS hatte ich das beim letzten Mal auch ab und an, aber halt erst am Ende.

1

Hallo!

Ja ich hatte das diesmal auch so früh und immer mal wieder... meine Hebamme sagt: Beckenbodentraining! Der ist einfach ja nicht mehr so belastbar, wie in der ersten SS. Immer schön beim Heben anspannen, in die Hocke gehen, wenn man das Kind hochheben will und so... und zwischendurch hinsetzen und Beine hoch ;)

2

Hallo #winke
ich b
in in der 8 Woche und habe auch einen ständigen druck. Mein FA meint es sei alles in bester Ordnung. Die Gebärmutter dehnt sich halt und jede ss ist anders. Ich hatte das in der ersten auch nicht