Geschlecht - Tatsache und Intuition

Hallo ihr lieben :-)

Irgendwie bin ich total verwirrt. Mein Gyn hat mir ein Mädchen voraus gesagt, das hat er auch schon mehrfach gesagt. Allerdings habe ich total das Gefühl, dass es ein junge wird :-o ich weiß auch nicht, woher diese Sicherheit kommt, aber irgendwie ist alles komisch :-D

Kann mir jemand von ähnlichen Erfahrungen berichten? Und was kam im Endeffekt heraus - hat euch euer bauchgefühl so stark getäuscht oder waren die mutterinstinkte genau richtig?

Mich macht das total verrückt ;-) eigentlich weiß ich, das es ein Mädchen wird. Andererseits habe ich das Gefühl, das es ein junge wird.... Aaaahhhh ;-)

Liebe grüße
Kristin

1

Hi.ich hatte von Anfang an das Gefühl das es ein junge wird.und war dann auch so.muss dazu sagen.mein mann und ich hatten uns auch einen jungen erhofft.denke es war dann wunschdenken;-)

2

Also bei meiner Tochter wusste ich ja es wird ein Mädchen. War alles anders als bei meinem Sohn und mir gefielen auch einfach keine Jungsnamen. Und dann ja ein Mädchen :-p Und nun ist es echt schwierig. Gehe ich nach meinen Pickeln im Gesicht das sage ich Mädchen aber und das ist das komische, mir gefallen jetzt sowohl Mädchen als auch Jungennamen:-D

Ich bin gespannt ob sich das noch ändert#rofl

3

Huhu,

Ich dachte bis zur 22. Woche dass es ein Mädchen wird. Ist aber ganz klar ein junge, so viele Zur Intuition ;-)

Lg
D

4

Ach ja, ich bin auch schon in der 34. ssw und so langsam würde ich mich gern auf ein Geschlecht einstellen :-D besonders, da ich es ja im Prinzip ja schon weiß -.- aber das Mädchen ist so irreal und das Gefühl für einen jungen so stark. Ich habe noch nicht mal Babysachen gekauft, weil ich glaube, das ich rosa etc um sonst kaufen würde (sooo verwirrt bin ich schon ;-)) - habe aber noch zur genüge von der großen :-)

5

Hallo,

ich versteh genau was du meinst. Geht mir in dieser Schwangerschaft auch so. Allerdings hat sich mein Outing in den letzten 10 Wochen auch schon ein paar mal geändert. Beim letzten Ultraschall wurde ein Junge prophezeit aber ich kann es nicht glauben. Es fühlt sich nicht Richtig an, Obwohl ich mir es eigentlich gewünscht hätte. Aber irgendwie passt es nicht zu meinen Empfinden (klingt jetzt doof aber so ist es). Bin jetzt auch schon in der 31. SSW.

Mal schauen wer zum Schluss Recht hat :-).

In meiner ersten Schwangerschaft hatte ich ein Gefühl das auch sofort beim Ultraschall bestätigt wurde.

Naja abwarten *g*

LG kathyb
#winke

6

....in meiner Zwillingsschwangerschaft war ich mir ganz lang sicher, dass das re. Baby ( Felix) ein Mädchen ist.....auch nach der Feindiagnostik konnte ich es nicht glauben....#augen

Nun haben wir noch kein Outing ... Ich glaube es ist ein Junge .... wir sind sehr gespannt !

#winke

7

Hab am Anfang an nen jungen gedacht... dann hab ich mich bequatschen lassen.. jeder in meinem freundes und familienkreis hat gesagt es ist ein mädchen... hab immer wieder von nem mädchen geträumt... einen Tag vor dem Outing hab ich von nem jungen geträumt #verliebt bald kommt er unser kleiner Mann :-D

8

Guten Abend, bei meiner ersten SS hatte ich von Anfang an das Gefühl das es ein Mädchen wird. Habe mir es auch gewünscht, weil ich damals sitzten gelassen wurde. Es ist auch ein Mädchen geworden. Seit Anfang der SS jetzt habe ich das Gefühl es wird ein Junge. Bin mal gespannt was rauskommt. Vielleicht weiß ich beim nächsten Termin schon mehr. Da bin ich ca 15. SSW, ist zwar noch recht früh aber bei meiner ersten SS wurde mir auch etwa der Zeit gesagt was es wird und da war es auch sehr eindeutig.