Hätte mal ne essenstechnische Frage! ;-)

Huhu Ihr Lieben :-)
Hab das im Netz gefunden:

Verbraucher sollten Teilstücke von Melonen unbedingt abgedeckt im Kühlschrank aufbewahrt, falls sie nicht zügig verzehrt werden können. Insbesondere Schwangere und Personen mit nicht ausgebildeter oder geschwächter Immunabwehr (Kleinkinder, alte und kranke Menschen) sollten aufgeschnittene Melone, die mehrere Stunden bei Raumtemperatur aufbewahrt wurde, vorsorglich nicht mehr verzehren. Diese Personen sollten sorgfältig abwägen, ob sie geschnittene Melonen verzehren wollen, wenn ihnen nicht bekannt ist, ob diese für einen längeren Zeitraum ungekühlt gelagert wurden.

Wir haben gestern eine ganze Melone gekauft, angeschnitten aber den Rest der Melone nur mit Alufolie abgedeckt und dann aber bei Zimmertemperatur liegen lassen. Heute morgen haben wir sie wieder angeschnitten, den Anschnitt aber weggeschmissen. Dann wieder abgedeckt und dann hab ich mir ein paar Stunden später was abgeschnitten aber den Anschnitt nicht weggeschmissen sondern gegessen. Kann da was passieren wegen Bakterien? Weil wir sie nicht kühl gelagert haben? Oder ist das eher kritisch bei schon vorgeschnittenen aus dem Laden?

LG Chrisi

1

Huhu,

Um welche Bakterien geht es denn da genau? Also grundsätzlich bewahre ich alles, das angeschnitten ist, abgedeckt im Kühlschrank auf. Wenn ihr das aber immer schon so macht, wird dein Körper das Gewohnt sein.

Wenn es um Lebensmittelvergiftung etc geht, würdest du das in kürze merken. Andernfalls weiß ich auch nicht. Wenn es dich zu sehr beunruhigt, würde ich morgen mal beim Doc/ Hebamme anrufen. Ich persönlich würde mich nicht soooo verrückt machen, aber da sich wir alle ja anders :-)

Lg
D

2

Naja, in dem Beitrag stand was von EHEC, Salmonellen und Listerien.

3

vor allem nicht wegen allem verrueckt machen lassen.

gegessen ist gegessen und ich bin mir sicher da ist nix passiert. die natur ist nicht so knadenlos wie man sich das manchmal ausdenkt.

sollte es dich zu sehr befassen, einfach beim naechsten mal beachten, aber jetzt ist gegessen gegessen.... und vergessen hoffe ich mal #sorry#liebdrueck

weitere Kommentare laden
7

Wenn du die Melone GaNZ gekauft hast, und deine Küchengeräte Bakterien frei sind, wird wohl alles passen.

Was ich eher bemängle ist, dass du Alufolie für Früchte NCHT nehmen solltest, sondern frischhaltefolie!! Viele Früchte sind leicht säuerlich, und das verträgt sich gar nicht mit alu! Alu würde ich nur für Brote, joghurtbecher abdecken... und sowas nehmen, nicht aber für Gemüse, Früchte,....

8

Stimmt. Alufolie ist wohl nicht so praktisch. Werd gleich mal Frischhaltefolie draufmachen.