kochen mit rotwein?

hallö
bin ganz neu hier und wollte wissen, ob man in der Schwangerschaft Gerichte essen darf in denen rotwein enthakten ist. natürlich ein paar stunden geschmort.
danje und liebe grüße :*

1

Also ich denke es ist kein Problem.

Mein Mann und ich haben erst letztens lachs mit Champagner soße gekocht. Der Alkohol verdampft ja - es ist nur für den Geschmack.

Lass es dir schmecken ! :)
Lg Sofie mit Kate Elohor<-(afrikanischer Name) inside 21+6

2

Hi
Ich dachte früher eigentlich, dass der komplett verfliegt, habe dann aber einen anderslautenden Artikel gelesen.. Meine Rouladen habe ich neulich dann sicherheitshalber mit alkoholfreiem Rotwein gemacht. War genauso lecker :)

3

Ich glaub da gibts unterschiedliche theorien wie lange der Alkohol nachweisbar ist obwohl es gekocht wurde.

Ich hab mit Rotwein gekocht in der SS (natürlich nicht dauernd) und geb auch mal einen Schuss cognac zum essen, auch wenn es danach nur normal gekocht und nicht stundenlang geschmort wird.

Es gibt ja auch Theorien, dass sogar ein Glas Wein trinken ab und zu nicht schadet. Das hab ich nicht gemacht aber ich denke, die Spuren im essen sind so minimal......

4

Leider hält sich dieser glaube noch, dass Alkohol verkocht.

Alkohol verkocht auch nach Stunden nicht ganz!
Es bleibt immer ein Rest.
da muss dann jeder selbst entscheiden ob er das toleriert oder nicht.

5

Ich versuche Weißweinsauce (das Einzige, was ich überhaupt essen würde) zu vermeiden. Habe es in der SS aber schon gegessen. Alles kein Problem.

Zuhause koche ich aus anderen Gründen überhaupt nicht mit Alkohol.