23. Ssw: Aus 90% Junge wird vielleicht doch ein Mädchen...

Wem geht/ging es ähnlich wie mir und was ist im Enddefekt bei euch rausgekommen?!

Lg

1

Bei unserer großen (Bild in vk) zuerst junge dann ab 21 ssw doch Mädchen.

Ist auch dabei geblieben

2

Bei meiner Tochter hieß es auch zu 70% junge... Ist aber 4 Wochen später als Mädchen geoutet wurden :)
nun wird meine maus im Nov. 7j alt :)

3

Unser Sohn war erst ein "ich tendiere eher zu Mädchen".

Vier Wochen später war es dann in der 22. Ssw ein eindeutiger Junge bei der Feindiagnostik.

Alles gut, er ist jetzt ein dreijähriger eindeutiger Junge, aber ich hab ein paar Tage gebraucht um umzudenken. In der jetzigen Ss glaube ich das Mädchen auch noch nicht ganz ;-).

4

Bei mir war es auch so. Ich habe in der 22 Ssw gesagt bekommen es wird ein Mädchen.
In dee 35 ssw war es dann plötzlich ein Junge ist auch dabei geblieben heute ist er sieben Jahre.

5

Zwei Freundinnen von mir erhielten zuerst ein Jungen-Outing und bei der Feindiagnostik kam dann raus das es doch Mädchen Werden :) ich muss aber sagen dass beide Freundinnen bis zum Schluss trotz Jungen-Outing daran gezweifelt hatten weil sie einfach so ein Mädchen-Gefühl hatten....

6

genauso war es bei uns auch...17 und 21.SSW Junge-zur FD in der 24.SSW eindeutig Mädchen! hat sich bisher auch nix mehr dran geändert ;-)