Warum ist mir nur abends schlecht?

Hallo zusammen!

Einfach interessenshalber würde ich gerne wissen, warum ich morgens keine Übelkeit habe, aber ab so 16 Uhr ist mir immer leicht übel. Abends wird es dann noch etwas schlimmer, aber spucken musste ich bin jetzt noch nie. Ich dachte immer, dass die Übelkeit im Laufe des Tages - andersrum - abnimmt. Ich bin heute 7+6.

Ich habe im Netz gesucht, aber nichts gefunden. Wisst ihr vielleicht was darüber?

Danke!

1

Hallo,

eine Antwort habe ich auch nicht wirklich. Kann aber sagen, dass es mir genauso geht. Morgens steh ich auf und mir geht es Prima, doch gegen Mittag beginnt die Übelkeit. Die wird dann gegen Abend eher stärker als schwächer. #schmoll
Bin heut 7+4 und leide seit 1 1/2 Wochen daran. Wird aber langsam besser, denk ich #kratz

3

Auch wenn es keine Antwort ist, ist es gut zu wissen, dass es anderen auch so geht. Ist das deine 1. SS?

5

Nein, ist die 3. SS. Aber in der ersten hatte ich gar keine Übelkeit und in der 2. SS war die anders, nicht so extrem. Jede SS ist anders, ich merk es wieder. ;-)

2

Hallo, mir geht es auch so, ging mir in alle SS bisher so. Warum, keine Ahnung, mir auch wurtscht bzw mir fast lieber, da bin ich daheim, mein Mann ist da usw. LG

4

Danke sehr, ich dachte schon, ich bin komisch gepolt:)

7

Hallo ihr lieben,

Ich bin heute 7+2 SSW und ist meine 2 ss. Und ich fühle mich seit ca 1 Woche ab 15 Uhr zu Elend und mir ist so übel...Ich trinke Zintonen tee oder nehme vomax A. ( Dragees)Die Nebenwirkung ist das ich sehr schnell müde werde. Daher nehme ich die abends.
Und was nimmt ihr gegen Übelkeit?

weiteren Kommentar laden
6

Keine Ahnung warum das so ist, aber mir ging es auch so bei der ersten ss und jetzt bei der 2. auch bis zur 12. woche.

8

Geht mir leider auch so... #schmoll

10

Jetzt bin ich etwas beruhigt, dass ich nicht alleine bin. danke!