28.SSW und auf dem Po gestürzt!

Hallo,
ich weiß nicht warum ich immer in den Schwangerschaften stürzen muß,aber habe mich gerade mit voller Wucht auf den Po gesetzt als ich über meinen Wäscheberg(war gerade am Sortieren) gestolpert bin,keine Ahnung wie ich dann auf dem Po gelandet bin!Außer das mir das Hinterteil schmerzt und mir kurz übel wurde scheint alles i.O. zu sein,Baby bewegt sich wie immer,soll ich trotzdem zur Sicherheit in s KH fahren?

1

Meine FÄ hat gesagt: Nach jedem Sturz vorbeikommen... Ich würds tun!

3

Das haben sie zu mir vor 5,5Jahren in der SS mit meiner Tochter auch gesagt,obwohl damals auch alles i.O. war,da bin ich allerdings auf die Knie gefallen.Leider ist mein FA in Urlaub und es würde nur das KH bleiben.Außer Po und Rückenschmerzen kann ich nichts feststellen und bin mir nun echt unsicher ob ich fahren soll,will ja auch nichts riskieren...

7

Dein Frauenarzt hat aber doch bestimmt eine Vertretung. Ansonsten würde ich auch ins KH... Wie die anderen schon sagten, lieber einmal zu viel als zu wenig... Vorallem wenn du ein ungutes, unsicheres Gefühl hast #blume

2

Mhhhh.....ich persönlich versuche mich in meiner Schwangerschaft nicht zu verrückt zu machen.

Solche Dinge passieren halt und man muss halt einfach besonders drauf achten, wie es einem geht. Hat man Schmerzen? .....Hat man Blutungen?.... Hat man irgendwie Flüssigkeit verloren ect.

Wenn alles normal ist, wie vorher und sich das Kind auch bewegt, dann scheint doch alles in Ordnung zu sein.

Etwas anderes wäre halt, wenn man voll auf den Bauch fällt, oder ein Kind auf den Bauch springt usw. das ist für mich etwas anderes.

5

So habe ich in meinen anderen beiden Schwangerschaften auch immer gedacht,aber diesmal hatte ich einfach schon zu viele Komplikationen und mache mich leider schneller mal verrückt....

4

Guten Morgen!
Mir ist letzten Freitag genau das gleiche passiert.
War mir auch unsicher ob ich zum FA fahren soll.
Habe es dann aber letztendlich doch getan.lieber einmal zuviel als zu wenig.
Unser Krümel bewegte sich auch ganz normal.und ich hatte mir auch nicht wirklich weh getan.
Also lass lieber mal alles abklären.

KG erdbeere1985 mit Krümel 37SSW

6

Nach einem Sturz sollte immer abgeklärt werden, ob das Baby weiterhin gut versorgt wird und es nicht zu einer Plazentaablösung kommt. Ich würde das abklären lassen, auch wenn ich dafür ins KH müsste, weil FA im Urlaub ist. Alles Gute für dich!