Jeder bemitleidet uns, da wir 2. Jungen bekommen

Ich kanns bald nicht mehr hören!!!!!!!

Hallo erstmal

immer wieder werde ich gefragt was wir bekommen und wenn ich dann antworte, es wird wieder ein Junge dann kommen mitlleidige Blicke, oder ein "oh" oder "naja, kann man nicht ändern"
Oder ach vielleicht beim 3. Kind #schock

Hallo???? Ich freue mich total auf unseren zweiten Prinzen. Es ist doch sch*** egal was man bekommt.

Ich sage dann auch immer es ist genauso gut.

Hättet ihr vielleicht mal ein paar schlagfertige Kommentare die ich dann sagen könnte? Mich ärgern immer so Aussagen aber ich bin zu wenig schlagfertig mir fällt nie was ein.

Mein Mann und ich haben schon überlegt es keinen mehr zu sagen wenn jemand fragt. Aber ob sie jetzt Mitleid haben oder erst wenn sie von der Geburt erfahren und das es "wieder" ein Junge ist.

Hab schon total Angst dass er nicht akzeptiert wird bei Freunde oder Verwandte #schmoll
Wie kann man nur so grausam sein und Mitleid haben weil wir einen Jungen bekommen :-[

Schwiegermutter war ja schon beim ersten Kind enttäuscht, dass es kein Mädchen wird #augen

Freu mich soooooooooooooo auf unseren Prinz #verliebt Fehlt nur noch ein Name.

Sorry musste mal Luft raus lassen. Bin sowieso so angespannt und launisch diese Schwangerschat #schein

Vielleicht habt ihr wirklich ein paar Tipps für mich.

Lg Tanja + Luca (3) + #baby boy (Ssw 19)

1

Wenn du gefragt wirst, nicht einfach nur sagen, es wird ein Junge. Sondern voller Inbrunst: GOTTSEIDANK wieder ein Junge! Dann kommt meist kein Mitleid oder ãhnliches auf. Viele meinen js, ihr müsst euch n Mädel wünschen.

Mir, oder mehr meinem Mann wünschen alle einen Bub nach unserer Tochter, so als Stammhalter blabla... Hab schon manchen Wutausbruch unterdrücken müssen, weil es meiner Tochter gegenüber ganz schõn abwertend klingt.

Wir wären genauso glücklich über n 2. Mädchen! #verliebt

40

Jaa das ist ne gute Idee :-D

Ja schlimm wie manche denken oder?

2

hey,

fühl dich erstmal gedrückt#liebdrueck...

ich kenne solche komentare auch schon genug...

ist zwar unser erstes aber irgendwie will jeder das wir lieber ein mädchen bekommen....

ich bin aber glücklich das es ein Junge wird, es war uns eigentlich egal so nun wird es ein junge keine ahnung was da das problem ist....

einfach ignorieren ist meine dawiese

41

Danke dir. Ja stimmt ich glaub ich muss ruhiger werden und auch mal ignorieren können. Aber in dem Moment würde ich lieber an die Decke gehen :-D

3

Hallo,

ich habe drei wunderbare Mädchen und da wir auf dem Land wohnen wo jeder jeden kennt weiß ich ganz genau was du meinst. Mittlerweile bin ich mit dem 4. Kind schwanger (22. SSW) und jeder, aber wirklich meint einen dummen Kommentar ablassen zu müssen - in der Art hoffentlich wird es diesmal wenigstens ein Junge sonst MÜSST ihr ja nochmal nachlegen; ich wünsche euch das es diesmal ENDLICH ein Junge ist usw usw..

Ganz ehrlich wir haben bei jeder Schwangerschaft zu allen gesagt, uns ist es egal ob Junge oder Mädchen und lassen es uns deshalb auch nicht sagen (stimmt zwar nicht).

Mein Mann sagt mittlerweile zu jedem der ihm blöd kommt drei Mädchen haben mehr aber vier nicht :-)

Wenn du mal überlegst, wie viele ungewollt Kinderlose Paare es gibt, oder wie viele Ihr Kind leider verlieren, da sollte das doch das kleinste Problem sein ob Junge oder Mädchen.

Ich sag immer die Jungen kommen in ein paar Jahren von alleine :-)

Lass dich nicht ärgern ihr freut euch (hättet ihr ja auch wenns ein Mädel gewesen wär) und was die Anderen sagen würde mir am A*** vorbei gehen.

LG

42

Oh je ja dann kannst du mich am besten verstehen :-D

Jaa stimmt es sollte doch sowas von egal sein was es ist.

Natürlich hätte ich mich über ein Mädchen gefreut. Genau so wie jetzt auf meinen Jungen.

4

Ist wohl leider so. Bei uns ist es das erste und ich hab einfach schon vorher immer gesagt, dass wir uns beiden einen Jungen wünschen. Das ging dann. Ist aber auch das erste Kind.

Meine Schwiegermutter ist ganz froh über den Jungen, sie hat ja selbst 2 Stück und meinte nur, mit Mädchen kennt sie sich ja gar nicht aus. #rofl Über ein Mädchen hätte sie sich natürlich auch gefreut, aber da der Sohn ja auch lieber einen Sohn wollte, freut es sie natürlich ;-)

Und ich glaube du musst dir keine Sorgen machen, dass er nicht akzeptiert wird. Die meisten denken nur immer, dass man sich ein Pärchen wünschen muss und wenn man das nicht tut, dann ist das komisch. Alle Mütter müssten wohl ein Mädchen wollen, also ich bin ganz froh über die Zusatzausstattung meine Kleinen #rofl

43

Toll danke für deine Antwort :-D Dank dir kann ich das ganze mit etwas Humor sehen :-D

5

Natürlich sagt man manchmal gerne "och ein Mädchen wäre schon schön". Aber ich kann dir sagen nach über einem Jahr draufhinarbeiten das man schwanger ist und einem kleinen Sternchen ist es einem sowas von scheißegal ;-)
Mich nervt es z.B immer wenn jemand sagt "Es wird bestimmt ein XXXX"
Dann denk ich mir immer könnt ihr hellsehen oder was??? Noch nicht mal ich weiß es ...
Ein schlagfertiges Argument fällt mir nicht unbedingt ein. Aber du könntest ja sagen "Ja, es ist kerngesund und alles ist gut. DANKE der NACHFAGE :-["

Aber verüble es den Menschen nicht zu sehr. Manche sind einfach so hilflos in manchen Konversationen, da fällt ihnen halt nix dümmeres ein als Mitleid zu zeigen #rofl

Dir alles Gute #winke

sabak mit 19+5 Ü-Ei inside ;-)

44

Jaa stimmt da hast du recht, dass nervt mich auch immer :-D

Aber dein Argument ist toll wirklich :-D :-D

Du hast recht vielleicht ist es sogar noch gut gemeint #rofl

6

Hallo,

erstmal herzlichen Glückwunsch zum zweiten Jungen #fest
Ich bekomme auch einen zweiten Jungen, so wie ich es wollte #verliebt
Alle wünschten sich für mich ein Mädchen, 3x durfte ich "scheisse" hören. #schock

Ich hab immer stolz erzählt dass es ein Junge wird, schließlich bin ich die einzigste Zicke in meinem Haushalt und so soll es auch bleiben :-p da ist kein Platz für eine zweite ;-)
So hab ich es immer erzählt und denn waren sie immer gleich ganz kleinlaut.

Liebe Grüße kachu und noch eine schöne Schwangerschaft

45

Dankeschööön :-D

Uiiii toll dir auch herzlichen Glückwunsch :-D

Boah scheisse ist auch krass :-O

Ha ha du bist schlagfertig :-D

7

Hallöchen ,

lasst euch da nicht ärgern ...#liebdrueck

Wir kriegen unseren dritten Jungen und freuen uns auch riesig. #verliebt
Hauptsache zählt doch das das #baby gesund ist.

Liebe grüße lotti mit räuber 1&2 und miniräuber inside 20 ssw

46

Jaaa du hast so recht. Vorallem bei uns ist das auch wichtig da unser erster Sohn schon eine Krankheit hat (PKU)

Da sollte man doch erst recht meinen egal was es ist.

Ich habe nur die eine Sorge im Herzen ob das 2. Kind das auch haben wird.

Du bekommst auch ein Februarbaby oder :-D

8

Hi, #winke

das kenne ich nur zu gut! #augen
Unser Großer wird nächstes Jahr 10 Jahre und ich bin schwanger mit Zwillinge. Drei mal darfst Du raten was wir bekommen....#rofl Ja genau zwei Jungs...#verliebt ja und ....der liebe Gott hat es so gewollt und wir freuen uns sehr, klar habe ich gedacht ein Mädchen wäre auch toll, aber ist doch egal. Wir freuen uns sehr#verliebt und wenn mich jemand fragt, dann bekomme ich auch immer solche Reaktionen zu hören. #nanana Da rein und da raus....#liebdrueck Hauptsache wir freuen uns auf den Nachwuchs, ob Männlein oder Weiblein. #cool#winke

47

Uii herzlichen Glückwunsch :D :D

Ja stimmt hauptsache selber freut man sich stimmts :-)

9

(Wir haben auch 2 Jungs.....und nun schwanger mit zu 95% ein Mädchen)

Als ich vor 5 Jahren mit unserem 2. Jungen schwanger war und das eindeutige Outing war, das es ein Junge wird, habe ich mich trotzdem irgendwie sooo gefreut..Aber die anderen um uns herum haben auch nur so mitleidende Kommentare abgelassen. Das hat mich auch irgendwie verletzt.

Niemand hat gesagt: Oh, nochmal ein Junge...wie toll.
Nein, sie haben natürlich irgendwie alle ein Mädchen erwartet und hätten das natürlich total toll und süss gefunden.

Da musste ich also auch durch. Ich glaube, wenn es jetzt doch nochmal ein Junge wird....und doch kein Mädchen, wie der FA sagt, fallen alle um...selbst ich.:-D

Naja, kann man nichts machen. Wie blöd es auch immer klingen mag.... Hauptsache gesund. :-)

48

Uiii Herzlichen Glückwunsch :-D

Jaa man sagt es so dahin aber ich finde es wirklich sooo wichtig. Hauptsache gesund!!! Da mein erster tatsächlich ne Krankheit hat (PKU)