Routinemäßige intimrasur???

Ich hab mich grad so n bisschen durch Mister google gelesen und bin dann auf nen Geburtsplan gestoßen als PDF.
Wird so was beim geburtsgespräch besprochen?

Und da stand dann ich wünsche keine/ oder ebend ich wünsche eine
Routinemäßige intimrasur....? Bitte was...
Das heißt also ich will oder ich will nicht dort rasiert werden.? Oder wie hab ich das zu verstehen? Rasiert mich dann jmd vorher? Oder nur wenn ich z.b. Geschnitten werden muss... Oder so?
Ich peil das nicht. Was soll das ? Hahaha
Sorry aber das klingt irgendwie lustig...
Ich rasier mich selbst ,da ich unten an meiner kleinen Freundin keine haare will,bei der Geburt. Das wär mir irgendwie unangenehm.

1

Also, heutzutage wird man eigentlich nur bei einem Kaiserschnitt rasiert . Ich war bei meiner Tochter auch unrasiert - das war mir irgendwann zu umständlich #hicks - und bin auch gerissen und wurde genäht. War kein Problem.

lg

2

#rofl#rofl#rofl gute Frage

3

Haha keine Ahnung, aber da ich schon seit Wochen Probleme mit dem rasieren unten rum habe, sollte ich vielleicht bei der Kontrolle im KH nachfragen, ob die mich eben mal schnell rasieren können #rofl

Beim KS kann ich mir das vorstellen, aber sonst ist es ja eigentlich nicht so nötig...

4

Hi!

Als mein Sohn vor 2 Jahren geboren wurde, war das niemals Thema beim Geburtsplanungsgespräch und auch bei der Geburt nicht!

Ich war bei der Geburt meines Sohnes ca. 2 Wochen nicht mehr rasiert. Ich hab da unten einfach nix mehr gesehen und das Rasieren war mir zu umständlich #hicks Ich bin geschnitten worden und auch da wollte vorher oder nachher niemand mit dem Rasierer dran!

Ich denke, der Bogen, den du da gefunden hast, könnte vielleicht etwas veraltet sein.

LG

5

Kann sein das er veraltet ist.ich hab's zufällig gefunden und gelesen. Das hat mich total überrascht und irritiert... Was sind das für fragen :-D
Ich war schon fast geschockt haahahahihihihuuuuhuuu... Als ich die Ausschabung hatte,hat mich ja auch niemand rasiert. Sachen gibt's #rofl

6

Hmm...aaalso vor 10 Jahren bei der Geburt meines Sohnes gab es vorher auch kein Gespräch darüber,ob man rasiert werden will oder nicht,auch konnte ich kein Kreuzchen irgendwo setzen #kratz

Damals hatte ich es noch nicht so mit dem Kampf gegen den Urwald #rofl

Um so erstaunter war ich,als man mich plötzlich kahl machte #schock

Man weiß ja auch nicht immer,ob das ganze in einem KS endet #kratz vielleicht reine Vorsorge...und das Kreuzchen sicher deswegen,weil man ja heutzutage nix mehr ungefragt anfassen darf :-p

P.S. so langsam bekomm ich Probleme da unten
ran zu kommen #rofl

LG
zahnfeekati 21+3#winke

7

Haha ich auch.meine kleine Freundin ist verschwunden hahaha
Entweder mach ich das mit Spiegel oder mein Mann macht es. Er hat da unten eh alles schon gesehen,also egal.

Wie? Wieso,haben die dich denn rasiert gehabt?

8

Ja ich weiß es doch nicht#kratz

Die Wehen gingen in der Nacht los,sind runter in Kreissaal nach MM gucken und da wurde gleich mal rasiert #schwitz
Ich hab da nicht gefragt #rofl War nur bisschen erschrocken,aber das war ich beim Einlauf auch #rofl

Ach was waren das noch Zeiten...von 10 Jahren ohne Internet...da hab ich mich doch nicht vorher informiert #rofl

weitere Kommentare laden
11

Früher wurde in vielen Krankenhäusern routinemäßig ein Einlauf gemacht und die Frauen rasiert. Heute ist das eigentlich nicht mehr üblich.