Agyrax gegen Übelkeit!

Hallo ihr LIeben!!

Nimmt oder hat jemand von euch Agyrax die gesamte SSW durch genommen? Ich habe es vor 10 Wochen als ich mir extremer Übelkeit im KH lag berordnet bekommen nachdem sie mich mir Vomex aufgepeppelt wurde. Der Arzt hat mir aber nicht gesagt wie lange ich es nehme soll. Als ich meiner FÄ davon erzählt habe hat sie gesagt solange es mir hilft soll ich es ruhig weiter nehmen. Sie kannte das Medikament allerdings nicht. Aber man bekommt ja nichts verschrieben was dem Kind schadet und ich hab mich mal bissi über das Agyrax im Internet schlau genacht und es ist ja wohl das Mittel gegen die Übelkeit in der SSW. Ich nehme es jetzt immer ur mal wenn es mir richtig übel ist. Ansonsten hilft mir die Akupunktur auch ganz gut. Wollte aber trotzdem mal wissen ob jemand von euch das Agyrax die ganze SSW über nimmt oder genommen hat!!!

Vielen lieben Dank für eure Antworten!

LG Michelle;-)#winke

1

Hi.
Ich nehme es seit 4 wochen durch und darf es solange nehmen, wie ich muss... Ohne halte ich es noch garnicht aus! Aber ich nehm nur eine Tablette pro Tag abends... .

Liebe Grüße#winke

2

Ich nehme agyrax bei bedarf. Mir War nie daher schlecht und hab deshalb mit Fa besprochen, daß ich die Tabletten nur nah bedarf nehmen soll.und dann solange ich es brauch, höchstens 3x täglich. Alles Gute und gute Besserung
into98 mit k.13.06.11 und 21+3