Zum anderen Frauenarzt wg Beratung

Hallo. Ich hatte bisschen Probleme mit meinem Frauenarzt und war heute mal bei einem anderen Frauenarzt um mal eine andere Meinung zu haben. Der Frauenarzt hat bei meinem eigentlich angerufen wg Befunden und Wechsel. Ich weiß das weil der Frauenarzt bei mir anrief ob die Befunde wirklich weg sollen usw. Ich habe dann nein gesagt. Ob den FA nur das übel nimmt dass ich mal zum anderen war? Ice finde jetzt aber den den ich hatte gut oder besser. Hoffe sowas ist Ok? Hat hier schon mal jemand auch solche was gemacht immer normal Rhythmus einfach mal zum anderen Arzt? Grüße Feneva

1

Hallo,
Ich habe das schon öfter gemacht.
Nicht in den Schwangerschaften aber bei meiner Krebserkrankung.
Ich bin da ganz offen mit umgegangen und habe meiner behandelnden Ärztin gesagt dass ich für ne zweite Meinung noch zu einem anderen Arzt gehe bzw. schon war.
War nie ein Problem. Ich muss auch ehrlich sagen das hätte mich auch gar nicht interessiert.
Mein Körper, meine Gesundheit, meine Entscheidung.
Lg

2

Danke. Hast du recht. :-).

3

Ich versteh deine Frage nicht ganz, hattest du vor zu wechseln oder wieso warst du bei nem anderen?
Kann dir nur soviel sagen, wenn du dich bei deinem jetzigen nicht gut betreut fühlst, dann wäre es schon sinnvoll zu wechseln. Hab ich auch gemacht und bin jetzt trotz ewiger warterei in der Sprechstunde :-( total glücklich damit :-)

5

Ich habe Probleme mit symphyse schmerzen. Soll nur 4 Stunden arbeiten. Dann gab es Probleme wg beschäftigungsverbot. Physiotherapie will der Arzt nicht verschreiben obwohl hebamme es empfiehlt und mehr. Ich fand das alles komisch. In Nachhinein als mein Arbeitgeber die erste Bescheinigung abgelehnt hat hat der FA doch noch beschäftigungsverbot erteilt. Trotzdem bin ich um mal eine andere Ärztin zu hören da hin. Ich finde meinen eigentlichen FA aber besser. Lieber bleib ice bei dem

7

Ah, das klingt einleuchtend, hätte ich auch so gemacht! Deine Gesundheit und deine Entscheidung und wenn du noch zu 2 anderen Ärzten gegangen wärst!
Dir alles gutes und wenig Symphysen Schmerzen!
KG hätte ich auch empfohlen ;-)

weitere Kommentare laden
4

Das wirst du beim nächsten Besuch schon merken, ob er Dir das übel genommen hat... Oder möchtest du jetzt tatsächlich abwechseln?

6

Nein Wechseln will ich nicht. Ich kann ihm ja sagen, dass ich einiges komisch fand und mal eine andere Ärztin hören wollte. Wenn ich ihm sage ihn finde ich doch besser. Hoffe das geht für den in Ordnung