Bluttest selber zahlen ? :-o

Hi, wollte euch mal fragen ob ihr euren ersten Bluttest auch selber zahlen musstet? Weil war heut beim HausDoc da meine FA noch in Urlaub ist und ich am 24.10 posi getestet habe (nmt25.10/heute 4+5) und da hieß es ich müsste ihn selber zahlen :-/ -hab erstmal abgelehnt-
Wenn ja wie viel musstet ihr dafür hinlegen?
Weil neugierig wär ich schon weil Termin beim FA wär am 11.10

*und das dauert noch soooo lang* ;)

#winke

1

Wozu willst du ein Test machen ?? #schein

2

Also so früh war sich in beiden Schwangerschaften nicht beim Arzt und kann auch verstehen dass man den Test selbst zahlen muss, es sei denn man muss aus irgendwelchen medizinischen Gründen den HCG-Wert wissen.
Ich war immer so bei 6+2 das erste mal beim Arzt und konnte so auch gleich ein schlagendes Herz bewundern...
Jetzt in der Schwangerschaft muss ich den Toxoplasmosetest selbst zahlen und das sind so 27€...ich würde jetzt mal schätzen dass man für die Bestimmung des HCG nicht viel mehr bezahlen müßte.

3

hi!

wieso brauchst du noch einen bluttest? Schwanger bist du ja, der sagt dir auch nix anderes. Halt durch bis zum 11.10, da sieht man vielleicht schon mehr am US, als ne gut aufgebaute Schleimhaut und ein hcg am Bluttest.

lg freggl und burli 20ssw

4

Hallo, ich glaube auf meinem Zettel stand was von 6,10€ also es ist nicht sooooo viel :-)

Aber Ruf doch einfach mal beim Frauenarzt an und frag nach wie viel das Kosten würde :-)
Liebe Grüße

5

Juhu,
Ich musste ihn selber zahlen :-(
Der Pipitest bei der Frauenärztin war negativ und der Bluttest hat dann das Ergebnis von 432 gezeigt. Fand ich auch ärgerlich da ich ja sicher wusste schwanger zu sein. Erst nach dem Blutergebnis habe ich Utrogest verschrieben bekommen

6

hi

SST positiv reicht doch

wenn du bei FA bist wird es ja vielleicht noch gemacht

aber muss ja nicht

8

Danke für eure Antworten :)

Da ich schon öfters gelesen hatte das so der Wert nach verfolgt werden kann, ob er steigt und wenn nicht das irgendwas wäre .(so hätte man schon einen Wert zum vergleichen bis zum 10.11 ob der Wert gestiegen ist oder doch nicht, eigentlich nur deswegen und nichts anderes) .. Aber wenn das nicht unbedingt nötig ist,kann ich auch beruhigt noch warten #huepf
Lach sorry im erklären bin ich Weltklasse *augenroll* :-D

9

Genau dieses Werte-Verfolgen macht die meisten, die es machen (ohne in einer KiWu-Klinik in Behandlung zu sein), total irre. Für nix und wieder nix.

Positiv denken, du bist eh in der Alles-oder-nix-Phase, da kannst du wenig machen, außer warten, Geduld haben und zuversichtlich sein.

weitere Kommentare laden
7

Hi,
unabhängig von den Kosten stellt sich die Frage nach dem Sinn. EIN Bluttest bringt Dir garnichts, denn entscheidend ist, ob das hcg innerhalb von 2-3 ansteigt wie es soll. D.h. du brauchst mindestens 2 Tests - und auch das hilft Dir nix, wenn der Krümel sich 5 Tage später nicht mehr weiterentwickelt, leider.
Einfach cool bleiben, gute Gedanken machen, abwarten.

#blume, tatzel & mini-tatzel 19+4