Physiologische Omphalozele, was könnt ihr mir dazu sagen?

Huhu,

War heute bei meiner FÄ bei 10+3 und es wurde o.g. Diagnose getroffen. Jetzt bin ich verunsichert und hoffe das der Nabelbruch bis zur 12 Woche zurück bildet.

Mmmhh irgendwie ist momentan alles doof. Erst die schmierblutungen und jetzt das! Was kommt als nächstes?

LG
Jessica mit #blume(3) und #ei 10+3

1

Also physiologisch bedeutet ja erst mal, dass es normal ist. In dieser woche ist der Nabelbruch auch noch völlig normal. Das wird mit sicherheit beim nächsten Termin verwachsen sein.
War bei mir genauso....

Wie kommt denn deine FA dazu daraus eine Diagnose zu machen?

2

Hallo Jessica,

Ich bin 1986 mit Omphalocele geboren. Wenn du willst kann ich dir viel darüber erzählen, dies jedoch besser per Nachricht oder persönlich - ich sende dir meine Kontaktdaten. Soviel aber kurz: Mach dir erst einmal keine Sorgen. :-) Es gibt übrigens eine Gruppe von Eltern und erwachsenen "Kindern", die mit Omphalocele geboren sind, davon bin ich ja gewissermaßen eines. ;-) Die Website ist: www.omphalocele.de, wobei diese derzeit auf das Gesundheitsamt Kassel verweist, dort sind wir als Selbsthilfegruppe registriert. Du kannst auch in Facebook mal "Omphalocele" eingeben, da müsstest du unsere Gruppe finden und kannst dich gerne zum Erfahrungsaustausch melden.

LG
Amphion