4+0 laut Arzt HCG zu niedrig:-((

Hi Mädels

War am 2.12 bei FA nachdem ich am 30.11 am 27. ZT positiv getestet habe.

Mein FA hat US gemacht und nix gesehen, er war eh sauer#schock, weil ich nach dem MA am 5.10 nicht 3 Monate gewartet habe bis ich wieder schwanger bin#aerger.

Die haben noch Blut abgenommen und HCG ist 4+0 nur 56 gewesen--> die meinten zu niedrig#zitter#schmoll

ich bin fertig, wirklich, muss am Montag nochmal hin zur Bltabnahme:-(#schwitz

Kennt sich jemand aus mit diesem "frühen" Werten????

lg Torti#winke

1

Mein HCG an 4+0 war 53. Also noch weniger als bei dir. Lass dich nicht verunsichern. Wichtig ist nur, dass er sich alle 2-3 Tage verdoppelt. Wir sind jetzt schon bei 34+4 und alles ist gut.

Lg

2

danke, das macht mir Hoffnung...ich bin total unruhig, dabei versuche ich mich schon abzulenken...
danke

3

Wie gesagt, ein einzelner HCG Wert ist gar nicht aussagekräftig. Geh am Besten morgen noch mal zu Praxis und lass nochmal bestimmen, damit du sehen kannst und auch dein Arzt, ob sich der Wert in etwa verdoppelt hat. Wenn ja, ist alles schick ;-)
Außerdem hat das Ganze auch überhaupt nix mit dem ES zu tun. Dein Krümelchen kann sich bis zu 10 Tage nach ES einnisten. Und wenn die Einnistung eben erst relativ spät war, ist der Wert natürlich geringer, als wenn sich Krümelchen eher einnistet.

Lg

weitere Kommentare laden
6

Hallo,
ich hatte an 3+6 einen HCG von 50,9 IU und bin heute in der 25. SSW

Ein einzelner Wert sagt nicht viel aus, also ganz ruhig bleiben :-)

lg

7

Ich weiß wie du dich fühlst!!! Aber!! HÖR AUF DAMIT!

Dieser scheiss HCG Wert macht die Schwangeren sowas von verrückt.

Meiner war übrigens bei 4+0 bei 13.

nun ist mein Gnom heute genau 11 Monate alt und ich hoffe die Nacht schlafen zu dürfen!;)

Alles Liebe

8

Meiner lag bei 3 + 5 bei 45 ....und laut aerztin ist das ok

9

danke, das macht mir alles sehr viel Mut...bis Montag ist ja nicht mehr lang:-)