Januarmamis - Untersuchung zwischen den Feiertagen

Hallo :-)

Ich wollte Euch gerne fragen, wo Ihr Eure Untersuchungen machen lasst, wenn Ihr kurz vor ET seid und eure Praxis wegen den Feiertagen geschlossen hat?

Ich bin Risikoschwanger und mache mir dazu echt Gedanken.
Mein Frauenarzt denkt, es wird schon passen, die Pränatalmedizinerin hält es für dringend notwendig.

Danke für eure Antworten.

Liebe Grüße Duplo, 33. ssw

1

Vertretungsarzt??

Wie lange soll den die Praxis zu sein? Denn zwischen den Tagen sind es ja nur 4 Werktage

2

Also sicher weiß ich es nicht, aber ich geh davon aus dass man dann nicht zum Arzt, sondern ins Krankenhaus geht...
Ist ja nicht ungewöhnlich, grad wenn man mal Sonntags zum CTG muss oder sowas in der Art...

Am besten mal
Den Arzt fragen, oftmals gibt es ja auch ne Vertretung...

4

Hallo,

beide Praxen haben vom 23.12. bis zum 7.1. zu.

Werd am Montag nochmal mit der Pränatalärztin reden.
Der Frauenarzt sieht es lockerer und meint, es macht nix wenn in dieser Zeit nicht untersucht wird.

5

Wann hast du denn ET?

3

Bei mir werden die Untersuchungen dann im Krankenhaus gemacht. Die Praxis meiner Fa hat dann auch Ferien. Hab am 2.1. et .

6

Habe spätestens am 15.1. Kaiserschnitt (38 + 1).

Wer die Untersuchungen im kh machen lässt:
Habt ihr dafür feste Termine?

7

Bei uns gab es keine Termine. Man sollte möglichst kurz vorher anrufen, damit sie sagen können, ob Zeit ist. Gerade im Januar kommen ja sehr viele "Osterhasen" und da kann es im Kreißsaal auch mal hoch her gehen.
Aber zwischen den Feiertagen wurde bei mir nicht kontrolliert (hatte 5.1. ET).

weiteren Kommentar laden
9

Ich habe meinen nächsten Termin am 18.12. und dann mal sehen was die Ärztin sagt, und wenn dann wegen den Feiertagen zu ist werde ich zum KH damit. Mache mir da keine viele Gedanken, denn wenn es los geht oder so gehe ich eh dahin.

10

Ich hab am 8.1. Termin.

Gehe am 19.12. das letzte mal zur FÄ.
Dann hat sowieso meine Hebamme Rufbereitschaft mit ihrem Team. Wenn die Maus in SL liegt, ist sowieso eine Hausgeburt geplant, wenn nicht, warte ich die Wehen ab und begebe mich dann zur Geburt die Klinik.

An deiner Stelle würde ich auch in die Klinik gehen, wenn was ist.

11

Hallo,

ich bin am 18.12. bei meiner Ärztin und dann macht sie nur für Schwangere am 02.01. die Praxis auf. Sie meinte schon, da wird ein CTG am anderen gemacht. Wenn ansonsten direkt an den Feiertagen was wäre, soll ich direkt ins Krankenhaus gehen, in dem ich entbinden werde.

LG

12

Hmm, wie oft musst/gehst du denn?

Ich habe das Problem nicht, da ich im 2-Wochen Rhytmus gehe und mir die Feiertage nicht in die Quere kommen.

Wenn wirklich Untersuchungen nötig sind, dann wird das wohl im KH stattfinden.

13

Halloooo duploooo ach war ich schon verzweifelt :(( ob alles bei dir gut ist ??? Endlich achreibst du was :)) da fällt mir ein stein vom
Herzen... Habe dir eine pn. Geschrieben aber ich sehe du hast ein Bindestrich zw duplo und 1983 deswegen kam nie eine Antwort ...:)) jetzt gehts mir wieder gut:)))

14

Vielen lieben Dank für eure Antworten!!!
Habe heute in "meinem" Krankenhaus angerufen und nen Termin vereinbart.

Jazy, das ist aber lieb.
Wollen wir das we mal schreiben?

15

Jaaaa:) freue mich wenn du mir schreibst... Habe mir echte sorgen gemacht... Lf