39+4 unreifer Befund,MM nicht tastbar:-(

Hallo alle zusammen, bin nun in der 40ssw mit unserem 3.kind und ziemlich hibbelig. Nach meinem heutigen Arztbesuch hieß der Befund; Kopf im Becken und schwer abschiebbar, MM nicht tastbar und noch nach hinten geknickt. Mein Bauch ist auch noch ziemlich hoch,wobei es bei meinen anderen beiden auch so war. sie sind damals relativ pünktlich gekommen. 39+5 und 40+2. Hat jemand von euch auch schon mal so einen unreifen Befund gehabt und dann ging es doch schneller los als gedacht??? Mit GV haben wir es schon die ganze Zeit versucht,aber es tut sich nichts:-) LG

1

Ich weiß nur noch dass mein mumu am ET weich war, aber komplett zu. Der Kopf war schon fest im Becken. Anzeichen dass es bald los gehen könnte hatte ich nicht. Die Geburt war spontan bei 41+2ssw.

4

Na das könnte mich auch noch erwarten:-) also muss ich einfach mal geduldig sein. LG

2

ich hatte bei 38+5 einen total unreifen Befund. 12 Std. später kam unser 1.Sonnenschein zur Welt....

bei Nr. 3 war ein paar Tage vor ET alles reif und bereit( FA hatte sich schon verabschiedet, ich würde das WE nicht mehr überstehen).... geboren wurde sie bei 41+5 nach Einleitung.....

Ich würde sagen " Alles kann, nichts muss !" #sorry

Ich wünsche Dir das alles glatt läuft und das kleine nicht mehr lange auf sich warten lässt....

lg vella, die drei Hexen (9,7,5), der kleine Prinz (2) und Baby-Girl (21+0)

3

Hi,danke für die schnelle Antwort:-) Oh man,bei der dritten Einleitung bei 41+:-) Wahnsinn. Ich bin ja mal gespannt,du weißt ja,wie es zum Ende hin ist. Man kann es einfach kaum noch erwarten und dann hört man den Befund und denkt sich: na toll ???? ich danke dir und dann schauen wir mal wann der kleine Mann kommen mag. LG

5

Oja, ich kann mich noch gut dran erinnern.

Ich war mit meiner Tochter 39+5 und meine FÄ sagte- alles zu: DAS dauert noch.
Und ich hatte doch so keinen Lust mehr. Das war Montags. Vor lauter Frust hab ich die Schoko- Donuts von Aldi gefuttert, bekam Durchfall und Dienstag Abend ging es los.
Mittwoch hatte ich meine Süße im Arm.

Es kann so schnell gehen - also Kopf hoch durchhalten. Du bist ja schon richtig erfahren darin #winke

7

????????????ja aber trotzdem ist es immer wieder neu:-) also futter ich mich heute mit schokidonuts voll. Danke dir für deine schnelle Antwort. LG

9

Und hast du deinen Krümmel jetzt?

6

Hallo,

möglich ist alles! Ich hatte einen unreifen Befund morgens etwa gegen 10:00 Uhr - und um 15:55 Uhr hatte ich meinen Sohn im Arm.

Alles Liebe für die nächsten Tage #klee

8

???? was? Wie hast du das denn hinbekommen? ????wahnsinn