Sehr leichte Periode nach Pille danach--> Zyklusstörung?

Hallo,
ich breche grade ein wenig in Panik aus.

Hatte am 9.1 GV , was sich rein rechnerisch genau 1 Woche vor meiner Periode befand. Dabei ist das Kondom gerissen. Er ist allerdings nicht gekommen und ich habe bereits 3h später die Pille danach eingenommen. Hatte keinerlei Nebenwirkungen und wie erwartet am Mittwoch meine Periode bekommen. Mein Zyklus schwankt normalerweise zwischen 30 und 34 Tagen. Was mich allerdings stört, ist die Stärke meiner Blutung. Sie ist viel schwächer als sonst. Am ersten Tag kam ein ziemlich großer Gewebefetzen mit und seitdem nur noch Blut. Eigentlich halte ich es nicht für möglich, schwanger zu sein, aber meine Periode beunruhigt mich dann doch. Kann die Pille danach meine Periode beeinflussen oder könnte ich evtl doch schwanger sein?

Bist du dir unsicher geh zur gyn.

Und ich glaube du bist hier im falschen forum gelandet

Erstmal: falsches forum

Aber zu deiner Frage: die meisten Frauen machen Einen Schwangerschaftstest wenn sie wissen wollen ob sie schwanger sind.

Vielleicht wäre das ja auch eine Option für dich? Gibt es in der Apotheke oder der Drogerie.

Viel Glück!