15+6 und blubbern im Bauch+Frage zu Sonoline

Hallo Mädels,

ich bin ab morgen in der 17.SSW und habe seit ein paar Tagen so ein blubbern im Bauch, manchmal fühlt es sich auch wie ein Muskelzucken an. Ich weiß nicht, ob das mein Baby ist oder doch eher der Magen/Darm? Ist es realistisch, dass das mein Baby ist oder wäre das zu früh (Ist die erste SS). Wenn es das Baby ist, wie schnell wird es dann eindeutig?

Dann habe ich noch eine Frage zum Sonoline. Manchmal höre ich zwar das Herz des Babys, also der Herzschlag ist viel schneller als mein eigener, aber auf dem Display wird dann nicht immer auch eine Frequenz angezeigt. Woran liegt das?

1

Bin exakt gleich weit wie du. Ich fühle/spüre es genau gleich wie du und weil es ebenso mein 1. Kind ist, kann ich es überhaupt nicht zuordnen.

2

ist manchmal echt komisch. als wenn es im bauch zucken und blubbern würde. immer so 2-3 mal am tag. bin wirklich gespannt.....

4

Ich bin mittlerweile bei 21+2 und das Zucken/ Blubbern ist immer noch so zart, aber ich denke schon dass es das Baby ist. Ich kann es mittlerweile sogar gezielt dazu bringen, wenn ich mich im Sitzen nach vorne lehne. Dann zuckt es, um mir zu sagen "Mami mach mal wieder mehr Platz" :)
Und beim Sonoline zeigts mir nur die richtige Frequenz an, wenn ich genau aufs Herzchen halte. Etwas daneben höre ich es zwar auch, aber da stimmt die Frequenz halt nicht mehr.

weiteren Kommentar laden
3

Hallo #winke

Bin ebenfalls so weit wie du und hatte dieses blubbern/zucken auch schon mal. Leider ist es mir jetzt seitdem nicht mehr aufgefallen. Lag aber an diesem Abend, als ich es gespürt hab auch sehr entspannt auf dem Rücken und hatte keinerlei Ablenkung etc. Hoffe es kommt jetzt bald regelmäßiger #verliebt

Ps. Es ist auch mein erster Krümel

6

ich merke es irgendwie oft, wenn ich sitze. wenn ich mal im büro durchschnaufe und pause mache und mich auf den bauch konzentriere. ich hoffe, es ist das baby und dass wir bald mehr spüren!

9

Bis jetzt leider noch nicht. Aber ich mache mir mal noch keine Sorgen, andere spüren ja erst viel, viel später etwas.

Alles Gute für dich :-)

5

Hallo zusammen auch ich bin morgen in Woche 17 und das Gefühl Teil ich bei mir ist es das 3. Kind und ich muss sagen bin froh wenn ich die Bewegungen spüre

7

oh ja! stelle mir das sehr beruhigend vor, wenn man die kleinen endlich spüren kann. hoffentlich dauert es nicht mehr lange, bis es eindeutig ist.

10

Hi,

ich bin auch exakt gleich wie du und merke seit ein paar Tagen so ein Kitzeln und Flattern im Bauch. Meine Mutter und eine Freundin von mir, die 3 Kinder hat, meinten, dass das durchaus Kindsbewegungen sein könnten, ab Woche 18 bis 20 könnte man das dann wohl deutlicher spüren. Mal sehen, es ist auf jeden Fall spannend :-)

Was den Sonoline angeht kann ich dir auch sagen, dass die unterschiedliche Frequenzanzeige normal ist. Ab 120 ist es das Baby, aber wenn es sich dreht und wendet dann hörst du ja meistens noch das Geräusch, das ja wie ein galoppierendes Pferd sehr eindeutig ist, das Gerät kann aber die Frequenz nicht mehr eindeutig aufnehmen.

Liebe Grüße aus Berlin :-)

11

Danke für deine Antwort! Bin immer beruhigt, wenn andere das vom Sonoline auch kennen. Ja, dieses Flattern...ich freue mich so auf den Moment, wo ich mir ganz sicher bin, das ist mein Baby!